Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Coca Cola Zero 'The ZERO Must Stand'
Anbieter/Agentur:Scholz & Volkmer
URLhttp://www.s-v.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 12.06.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.youtube.com/cokezero
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Nahrungs-/Genußmittel
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Coca Cola Services
Aufgabe/Briefing
Ein Social Media-Game wird real: Während der UEFA EURO 2012 können Fußballbegeisterte auf der Fanmeile in Berlin gegen Manuel Neuer Elfmeter schießen. Dank Coca-Cola Zero und Physical Computing by Scholz & Volkmer.
Umsetzung/Lösung
Scholz & Volkmer entwickelte im Auftrag von Coca-Cola Zero das interaktive YouTube-Video ‚The ZERO Must Stand’ mit Nationaltorwart Manuel Neuer in der Hauptrolle. User können darin gegen den Keeper im virtuellen Elfmeterschießen antreten. Das erfolgreiche YouTube-Game wird nun im Zuge der Fußball-Europameisterschaft aus dem Netz auf die Straße geholt: Seit dem 9. Juni gibt es bei jeder Begegnung der Deutschen Nationalmannschaft und allen Finalspielen eine Aktion von Coca-Cola Zero auf der Berliner Fan-Meile. Im Rahmen des Public Viewing-Bühnenprogramms können Fans vor Anpfiff und in der Halbzeitpause gegen den virtuellen Manuel Neuer aus dem Coca-Cola Zero-Game antreten. Mit Hilfe ausgefeilter Technik realisiert Scholz & Volkmer das Duell gegen den Bundeskeeper auf einer interaktiven Leinwand.

The ,ZERO Must Stand’ läuft noch über das Turnier in Polen und der Ukraine hinaus auf YouTube (http://www.youtube.com/cokezero). Besucher des Coca-Cola Zero-Channels werden beim digitalen Elfmeterschießen die eine oder andere kuriose Szene aus der Geschichte des Fußballs entdecken. Unerwartete Ereignisse sorgen für Überraschungen und Unterhaltung im Netz. Gefeatured wird die Aktion mit sehenswerten Karate- und Cowboy-Trailern, die ebenfalls auf YouTube laufen und bereits für reichlich Traffic sorgten.
nach oben | Zurück zur Übersicht