Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Smart Art-Sticker-App
Anbieter/Agentur:BBDO Proximity
URLhttp://www.bbdoproximity.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 11.06.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
https://www.facebook.com/smart.deutschland/app_
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Daimler AG
Aufgabe/Briefing
Mobil, trendbewusst und bestens vernetzt: Wer Smart fährt, demonstriert damit nicht nur den urbanen Lebensstil unserer Zeit, sondern auch seine Unabhängigkeit und Individualität. Und genau für diese Zielgruppe haben die Social-Media-Experten von BBDO Proximity Berlin eine Facebook-App entwickelt, die ihr wie auf den Leib geschneidert ist: die Smart Art-Sticker-App.
Umsetzung/Lösung
Unter dem Motto „Werde zum Smart Director“ ruft sie die Community dazu auf, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Es geht um die Gestaltung von Art-Stickern, d.h. von Designfolien, mit denen man die Smart Tridion Sicherheitszelle bekleben und so dem Auto einen ganz individuellen Touch verleihen kann.

Dafür hat BBDO Proximity 20 Muster erstellt und in die App integriert. Die User können diese Muster bewerten, den Hintergrund anpassen und ihren jeweiligen Favoriten als Cover-Bild herunterladen. Viel mehr Spaß aber verspricht es, als „Smart Director“ sein eigenes Design zu kreieren. Das kann auf Basis eines x-beliebigen Bildes, etwa eines Urlaubsfotos, geschehen oder unter Nutzung verschiedener Designvorlagen, die mit einem der Standardbildprogramme leicht zu bearbeiten sind.

Alle Kreationen werden in einer Bildergalerie veröffentlicht und von der Community bewertet. Der Clou: Smart wird mindestens drei aus den Top-Ten dieses Jahr noch produzieren – dann rollt „user generated design“ auf Deutschlands Straßen.

Unterstützt von diversen Ads, läuft die Art-Sticker-App bis Anfang Juli unter: https://www.facebook.com/smart.deutschland/app_ 154475538007853
nach oben | Zurück zur Übersicht