Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Ricola „Wotsch eis“
Anbieter/Agentur:Webguerillas
URLhttp://www.webguerillas.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 14.06.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.ricola-cinema.com/de/desktop/index.html
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Nahrungs-/Genußmittel
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Ricola AG
Aufgabe/Briefing
Die Webguerillas starten heute eine groß angelegte, internationale Onlinekampagne für Ricola. Für den Schweizer Kräuterzucker-Hersteller entwickelte die Full-Service-Agentur für Alternative Werbung die News-Sendung „Wotsch eis“ (schweizerdeutsch für „Willst du eins?“).

Neben den webguerillas sind folgende Agenturen an dem „Wotsch eis“-Konzept beteiligt: Schokolade Filmproduktion, Seed Audio-Visual Communication AG
Umsetzung/Lösung
Thematisch geht es darum, dass sich weltweit Menschen als Zeichen der Freundschaft Ricola Kräuterbonbons schenken. Das Besondere an dem Format, das in mehreren Sprachen zur Verfügung steht: die Interaktivität. So können User per Upload eigene Fotos und Videos zusammen mit einer persönlichen Nachricht in die Meldung einbinden. Anschließend hält Ricola für sie einen individuell generierten Link zu „ihrer“ News-Sendung bereit, den sie an Freunde und Bekannte weiterleiten können.

Bereits im Vorfeld der Kampagne machte Ricola auf der eigenen Facebook-Fanpage auf die Aktion aufmerksam. In der eigens dafür entwickelten Applikation „Ricolas verschenken“ werden die Fans aufgefordert, virtuelle Ricola Bonbons an Freunde zu verteilen. Die Kampagne wird zusätzlich durch Bannerwerbung in ausgewählten Online-Netzwerken sowie die Einbindung des YouTube-Channels unterstützt.
nach oben | Zurück zur Übersicht