Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:dolomitenraetsel.com
Anbieter/Agentur:Crossmedia
URLhttp://www.crossmedia.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 18.06.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.dolomitenraetsel.com/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment,Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Südtirol Marketing Gesellschaft
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
HTML 5
Aufgabe/Briefing
Seit 2009 bereits ist Kolle Rebbe die verantwortliche Kreativagentur der Südtirol Marketing Gesellschaft. Vorrangiges Ziel ist es, die Südtiroler Dolomiten, die wegen ihrer einzigartigen
Schönheit von der Unesco zum Weltnaturerbe gewählt wurden, als attraktives Reiseziel zu bewerben. Standen bisher die klassischen Kommunikationskanäle im Vordergrund, sind die Hamburger inzwischen vor allem für die konzeptionelle Entwicklung digitaler Kommunikationsmittel verantwortlich. Neuestes Highlight: „Das Rätsel der Dolomiten“ - www.dolomitenraetsel.com. Das anspruchsvolle Webspecial ist ein komplexes Online-Spiel, das vollständig in HTML 5 umgesetzt wurde und somit nicht nur am PC, sondern auch auf mobilen Endgeräten wie dem iPad spielbar ist.

Für die komplette Programmierung ist Salon 91 aus Hamburg verantwortlich. Die Mediaplanung verantwort Crossmedia, ebenfalls Hamburg.
Umsetzung/Lösung
In vier Etappen werden die großen Erlebniswelten der Dolomiten vorgestellt: Natur, Kultur, Sport und Sagen. Die User werden permanent involviert und können die Einzigartigkeit und Vielfallt des Reiseziels spielerisch entdecken. Große Bilder und emotionale Filme machen Lust,
die Dolomiten besser kennenzulernen.

Herzstück des Spiels ist dabei eine interaktive Landkarte mit interessanten Hotspots. Auch nach Ablauf des Aktionszeitraums können die User die Karte nutzen, um sich weiterhin über die Dolomiten zu informieren.

Das Webspecial geht in drei Sprachen online (Deutsch, Englisch und Italienisch). Begleitet wird es von einer Bannerkampagne und Aktionen im Social Web. Daneben gibt es Kooperationen mit GEO und dem Outdoor-Ausrüster VAUDE.
nach oben | Zurück zur Übersicht