Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:ARP Notebook Berater
Anbieter/Agentur:Excentos
URLhttp://www.excentos.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 19.06.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://bit.ly/zmYjM3
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Computer/EDV
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
ARP-Gruppe
Aufgabe/Briefing
Excentos, Spezialist für Guided Selling Technologie und Produktberatung im Internet, ist von der Schweizer ARP-Gruppe zur Implementierung ihrer Guided Selling-Technologie in fünf Europäischen Ländern beauftragt worden – die ersten Beratungssysteme wurden bereits umgesetzt und sind in der Schweiz, Deutschland, Österreich und den Niederlanden bereits online.
Umsetzung/Lösung
Um ihren Kunden die Kaufentscheidung im beratungsintensiven und schnelllebigen Produktbereich ‚Notebooks‘ zu erleichtern, setzt die ARP-Gruppe, die Online-Shops für IT-Produkte und Zubehör in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich und in den Niederlanden betreibt, auf die Guided Selling-Technologie von excentos. Die Realisierung von weiteren Beratern in anderen Produktbereichen ist bereits geplant. ARP-Kunden können nun mit Hilfe des Notebook-Beraters eine am Kundenbedürfnis ausgerichtete Produktberatung in Anspruch nehmen und erhalten passend zu ihrem persönlichen Anforderungsprofil das am besten für sie passende Notebook angezeigt.

Dabei unterstützt die Excentos-Technologie den gesamten Kaufentscheidungsprozess: Über einen dynamischen Fragenkatalog gibt der Nutzer seine Anforderungswünsche an und trifft Aussagen zur Mobilität und seinem Nutzungsverhalten. Daraufhin erhält er konkrete Kaufempfehlungen und hat die Möglichkeit, Feinjustierungen vorzunehmen, ohne den gesamten Beratungsprozess nochmals durchlaufen zu müssen.

Zusätzlich kann der Notebook-Käufer individuelle PDF-Broschüren seiner Produktempfehlung erzeugen und wird damit an das Angebot und die Top-Beratung bei ARP gebunden. Für Kunden des B2B-Händlers ARP ist dies besonders interessant, weil sie dieses PDF einfach als Entscheidungsvorlage an Einkäufer im Unternehmen schicken und über den im PDF enthaltenen Link direkt wieder zum Beratungsergebnis springen können – z. B. um weitere Feinjustierungen vorzunehmen.

Anders als reine Suchfunktionen oder die Navigation durch Produktkategorien eröffnet die Guided Selling-Technologie von Excentos eine am Kundenbedürfnis orientierte und interaktive Produktberatung. Zunächst werden die Anforderungen und Einsatzwünsche des Verbrauchers abgefragt. Anschließend gibt das System einen groben Überblick über die in Frage kommenden Produkte und deren Nutzenversprechen. Erst danach erfragt der Produktberater konkrete Produktattribute wie z.B. den Prozessorwunsch und kann auch in miteinander konkurrierenden Kundenwünschen eine sinnvolle Kompromisslösung anbieten. Zusätzlich liefert der excentos Product Advisor übersichtliche Vergleichsmöglichkeiten, die dem Verbraucher die Entscheidung vereinfachen und das Vertrauen in ihre Kaufentscheidung stärken. Um den Service rund um das Thema Kaufentscheidung abzurunden, bietet die Guided Selling-Technologie von Excentos ein performantes Tracking des Nutzerverhaltens und liefert für den Einkauf interessante Einblicke in die Kundenpräferenzen und –wünsche.
nach oben | Zurück zur Übersicht