Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Lufthansa 'Blue Legends' App
Anbieter/Agentur:Ray Sono
URLhttp://www.raysono.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 04.07.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.blue-legends.eu
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
eCommerce,Marketing
Zielplattform
Web,Mobile
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
HTML 5
Aufgabe/Briefing
Ray Sono, Agentur für digitale Kommunikationslösungen und Experte im Bereich Social Local Mobile, hat für Lufthansa die App „Blue Legends“ entwickelt. Sie steht ab sofort als Beta-Version in der neuen App Gallery des aktuellen Foursquare Releases zur Verfügung. In der multilingualen App können virtuelle Auszeichnungen wie Badges und Ränge bei Check-Ins im Umfeld von Lufthansa auf weltweiten Reisen gesammelt werden.
Umsetzung/Lösung
Das neueste Software-Release von foursquare ermöglicht es Unternehmen, ihren Kunden im Rahmen von mobilen Check-Ins lokale Services innerhalb der nativen Foursquare App anzubieten. Dies geschieht über sogenannte Connected Apps. Neben Unternehmen wie Instagram und Foodspotting macht sich auch Lufthansa diesen Meilenstein als Launchpartner von Beginn an zu Nutze.

Die von Ray Sono umgesetzte App richtet sich an Vielflieger, die zusätzlich für ihre Reisen belohnt werden möchten. Für Check-Ins in Flüge werden virtuelle Ränge vergeben, sodass Nutzer beispielsweise zum „Expert Pilot“ auf der am häufigsten genutzten Flugstrecke aufsteigen. Kilometer werden zum Erhalt des #8222;1x bis zum Mond“-Badge addiert – eine der fast 50 von Ray Sono konzipierten Auszeichnungen mit eigenständigem Design, die zum Launch der App auf die Teilnehmer warten.
Reisen wird außerdem zum sozialen Erlebnis: Nutzer sehen, ob Freunde im selben Flieger sitzen. Auf Wunsch können Nutzer alle Reiseaktivitäten ihrer Freunde in foursquare, Facebook und Twitter verfolgen.

Die App wurde in HTML 5 auf Basis der Facebook Mobile Platform umgesetzt und steht, dank ihrer Schnittstellen, neben Foursquare ebenso auf Facebook zur Verfügung. Zusätzliche Roll-outs in weitere Social Networks sind möglich.

Zum Start wurden von Ray Sono über 6.000 Lufthansa spezifische Orte in das System eingebunden – technisch eine besondere Herausforderung. Ray Sono wird auch weiterhin diese Schnittstellen ausbauen, das Matching der Daten verantworten, sowie die Pflege und Betreuung von Lufthansa Blue Legends übernehmen.
nach oben | Zurück zur Übersicht