Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:standupforafricanmothers.de
Anbieter/Agentur:Pixelpark Performance
URLhttp://www.pixelpark.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 16.07.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.standupforafricanmothers.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Karitative/Gemeinnützige Einrichtungen
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
African Medical and Research Foundation
Aufgabe/Briefing
Mit einer öffentlichkeitswirksamen Marketing-Kampagne startet die erste Nichtregierungsorganisation (NGO) Afrikas, die "African Medical and Research Foundation" (AMREF), ihre Initiative zur besseren medizinischen Versorgung afrikanischer Mütter - unterstützt von der Pixelpark-Tochter Pixelpark Performance.

Pixelpark Performance betreut das gesamte Online Marketing für das Projekt "Stand Up For African Mothers", von der strategischen Beratung bis zur Umsetzung, sowie die damit verknüpften Offline-Maßnahmen. Das schließt auch die Optimierung der Usability der Aktionsseite standupforafricanmothers.de sowie die Entwicklung und Steuerung der Suchmaschinen-Marketing-Kampagnen (SEA) für Google AdWords und der Display-Kampagnen für das Projekt ein.
nach oben | Zurück zur Übersicht