Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:sachsenlotto.de
Anbieter/Agentur:Adesso
URLhttp://www.adesso.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 03.08.12)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.sachsenlotto.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Freizeit
Anwendungsbereich
Gaming
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Sächsische Lotto-GmbH
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
CMS FirstSpirit, In|Focus
Aufgabe/Briefing
Sachsenlotto bietet seinen Kunden seit dem 23. Juli unter www.sachsenlotto.de einen neuen Internetauftritt. Das Portal wurde vom IT-Dienstleister adesso auf Basis der Direktkundenplattform In|Focus und des Content-Management-Systems FirstSpirit entwickelt.
Umsetzung/Lösung
Mit dem im Dezember 2011 von den Ministerpräsidenten der Länder beschlossenen neuen Glücksspieländerungsstaatsvertrag können die staatlichen Lottogesellschaften in Deutschland ab Mitte 2012 grundsätzlich auch wieder das Lottospielen im Internet anbieten. Die Sächsische Lotto-GmbH mit Sitz in Leipzig hat im Hinblick darauf ein neues und modernes Internetlotto-Spielsystem aufgebaut. Dieses bietet Interessenten und Kunden die Mehrzahl der vorhandenen klassischen Spielmöglichkeiten und Services nun auch über das Internet an. Abgedeckt werden dabei Produkte des Deutschen Lotto- und Totoblocks.

Mit der Implementierung des neuen Internetlotto-Spielsystems hatte die Sächsische Lotto-GmbH die Adesso AG im Rahmen einer Erweiterung des bereits von Adesso realisierten multifunktionalen Service- und Kundenportals sowie des Selbstbedienungsterminals beauftragt. Sachsenlotto ist damit der erste Adesso-Kunde im Lotterieumfeld in Deutschland, der das Abgeben von Tipps im Internet auf Basis des Glücksspieländerungsstaatsvertrags ermöglicht. Die Realisierung erfolgte als Erweiterung des Portals zum Vertriebskanal Internet auf Basis der Direktkundenplattform In|Focus, die neben dem Content-Management-System (CMS) FirstSpirit der adesso-Tochter e-Spirit in die Systemlandschaft der Sächsischen Lotto-GmbH integriert ist.

In|Focus ermöglicht Lotterien über die Erschließung diverser Verkaufskanäle wie Internet, Mobil oder Selbstbedienung hinaus auch die kundenorientierte Öffnung der Kanäle des Direktkundengeschäfts wie z.B. Dauerspiel, Kundenkarten oder die zentralseitige Auszahlung von Gewinnen.

Mithilfe des CMS FirstSpirit kann die Sächsische Lotto-GmbH zielgruppenspezifische Inhalte erstellen, pflegen und verteilen, und so zum Beispiel diverse Marketingaktivitäten für die verschiedenen Vertriebskanäle umsetzen.
nach oben | Zurück zur Übersicht