Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:neckermann.de
Anbieter/Agentur:Ogilvy & Mather Advertising Frankfurt
URLhttp://www.ogilvy.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 31.07.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.neckermann.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
eCommerce,Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Neckermann.de GmbH
Aufgabe/Briefing
Der Frankfurter Versandhändler neckermann.de startete am 28. Juli 2012 eine ungewöhnlich aufrichtige Onlinekampagne auf seiner Web-Plattform. Die in einer Nacht-und-Nebel-Aktion von Ogilvy & Mather Advertising Frankfurt entwickelten "Treue-Angebote"-Banner zeigen, dass neckermann.de trotz Insolvenz weit davon entfernt ist aufzugeben.
Umsetzung/Lösung
Dr. Stephan Vogel, CCO von Ogilvy & Mather Advertising Deutschland, hat die offensive Bannerkampagne kreiert, mit Headlines wie "Insolvent. Na und? Sie wollen schließlich kein Geld bei uns bestellen, sondern Ware." oder "Sie haben momentan wenig Geld in der Kasse? Wir wissen, wie sich das anfühlt". Damit sollen Konsumenten, Investoren und die breite Öffentlichkeit sehen, dass neckermann.de alles tut, um das Blatt zu wenden und die guten Beziehung zu seinen Kunden nicht aufs Spiel zu setzen.
Ergebnis/Erfolg
Allein am vergangenen Wochenende wurden die Banner mit den Treue-Angeboten über 20.000 mal geklickt. Sie haben in kürzester Zeit ein großes und überwiegend sehr positives Echo erzeugt – sowohl in den Medien als auch bei den Kunden.
nach oben | Zurück zur Übersicht