Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Maxdome Hosting
Anbieter/Agentur:Telefónica Germany Online Services (TOS)
URLhttp://www.telefonica-online-services.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 16.08.12)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Film/Video
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment,Publishing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
ProSiebenSat.1 Group
Aufgabe/Briefing
Die Telefónica Germany Online Services (TOS) GmbH übernimmt das Hosting von Maxdome. Das Angebot der ProSiebenSat.1 Group, bei dem man unabhängig vom Fernsehprogramm jederzeit attraktive Sendungen über das Internet anschauen kann, gilt als Deutschlands größte Online-Videothek. Die aktuellen Filme und Serien können die Nutzer von Maxdome direkt auf ihren Computern oder Fernsehgeräten mit Internet-Zugang abrufen. Diese Inhalte bekommen sie nun aus den Rechenzentren der Telefónica Online Services geliefert.

Die Online-Videothek Maxdome ist ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group. Im Sommer 2011 wurde der Hosting-Auftrag neu ausgeschrieben und die TOS bekam den Zuschlag. Das Ziel der Partnerunternehmen: Bis Ende 2012 wird Maxdome komplett in das Gütersloher Rechenzentrum der TOS migriert.

Die Grundlage für das Hosting ist ein Rahmenvertrag der Telefónica Online Services mit der ProSiebenSat.1 Media AG über den Aufbau einer Private Cloud. Nach der Migration von Maxdome auf die TOS-Server ziehen daher im nächsten Schritt auch MyVideo, SAT.1.de, ProSieben.de, kabeleins.de, sixx.de und weitere Portale der Sendergruppe in diese Cloud ein.
nach oben | Zurück zur Übersicht