Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:alpina-farben.de
Anbieter/Agentur:E-net Consulting
URLhttp://www.e-net.info

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 07.09.12)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.alpina-farben.de/
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Alpina Farben GmbH
Projektleiter beim Auftraggeber
Leiter Marketing: Heiko Trimpel, Produktmanagerin: Kerstin Müller
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Agentur: Scholz & Friends Hamburg
Head of Digital: Marc Kittel
Beratung: Dominik Exposito y Ballesteros, Henning Köhler
Konzeption & Strategie: Falk Ebert, Elias Götze
Kreation: Liron Tocker, Frauke Müller, Raphael Kröncke, Alireza Rashidi,
Community Management: Christoph Kummer, Tim Gerbrecht

Development Homepage: E-net Consulting GmbH & Co. KG
Geschäftsführer: Volker Graubaum

Development Facebook-App: Felix Gertz

Umsetzung ColorDesigner: Active Online
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
TYPO3
Aufgabe/Briefing
Scholz & Friends Hamburg verpasst Alpina einen neuen Online-Anstrich und relauncht die Firmenwebsite des Ober-Ramstädter Unternehmens. Bereits Ende letzten Jahres setzte sich die Digital-Einheit der Hamburger Agentur im Pitch durch und ist seither die digitale Leadagentur des Farben-Herstellers. Neben der Neukonzeption und -gestaltung der Website übernehmen die Digital-Experten auch die Kommunikation von Alpina im Social Web.

Die technische Umsetzung der Website in TYPO3 erfolgte in Zusammenarbeit mit E-net Consulting. Die Konzeption und Redaktion der Alpina-Facebook-Fanpage und des Alpina-Youtube-Channels kommt ab sofort ebenfalls von Scholz & Friends Hamburg. Auch der interaktive ColorDesigner zum digitalen Einfärben von Räumen wurde grundlegend erneuert – ausführende Agentur dafür war Active Online.
Umsetzung/Lösung
Die neue Unternehmenswebsite ist ab sofort unter www.alpina-farben.de zu sehen. Dort bieten Einrichtungsideen, Wohntrends und eine Farbpalette eine umfangreiche Inspirationsquelle für unentschlossene User und rücken Alpina als kompetenten Partner und Farben-Berater in den Mittelpunkt. Darüber hinaus können interessante Produkte, Farben und Trends im eigenen Notizbuch gespeichert und jederzeit abgerufen werden.

nach oben | Zurück zur Übersicht