Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Opel “Don’t blend in”
Anbieter/Agentur:Scholz & Friends
URLhttp://www.s-f.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 27.09.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http/www.opel-mokka.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Adam Opel AG
Aufgabe/Briefing
Selbstbewusst und unangepasst. So zeigt sich Opel in der Einführungskampagne für den Mokka – den ersten Kompakt-SUV von der Marke mit dem Blitz. In der von der internationalen Leadagentur Scholz & Friends OPC entwickelten Kampagne wird der Mokka als optimaler Partner für all jene Fahrer inszeniert, die selbstbewusst und anders sind und sich dadurch von der Masse abheben. Ganz im Sinne des Kampagnenmottos “Don’t blend in”. Die orchestrierte Kampagne wird in allen großen europäischen Märkten in TV, Print, Online und am PoS zu sehen sein. In Deutschland startet die Kampagne am 1. Oktober 2012 mit dem Claim “Auffallend anders”.

Auch in Print und Digital setzt Scholz & Friends OPC auf Selbstvertrauen: Anzeigen und Online-Banner trommeln mit Headlines wie “Fits to the misfits” und “Switch your life from repeat to shuffle” für den Mokka.
Umsetzung/Lösung
Kunde: Adam Opel AG
Director Brand Marketing Opel/Vauxhall: Tomás Caetano
Manager Advertising and Integrated Campaigns: Tamás Bátor
Project Manager Advertising: Kirsten Gieffers
Manager Digital: Annette Elberskirch
Project Manager Digital: Martina Cailloud

Agentur: Scholz & Friends OPC, Hamburg
Geschäftsführung Kreation: Matthias Schmidt, Niels Alzen
Geschäftsführung Beratung: Frank Bauer
Kreation: Oliver Grandt, Willy Kaussen, Tobias Nientiedt, Valentin Burkhardt, Anna Verena Heidekrüger, Christoph Hübner, Joni Caparas, Rafael Lopes, Nadya Innamorato, Inga Fröhlich, Clemens Scherrers, Pascal Lieske, Julian Timberlake, Julia Weise
Beratung: Joachim Stürken, Sven Horrer, Sarah Kircher, Florentina Claus
Strategie: Dr. Percy Smend, Luise Hübbe, Christoph Korittke, David Ewald, Gabriele Falzone
Art Buying: Kerstin Mende
FFF: Mark Róta
Digital: Marc Kittel, Dominik Exposito y Ballesteros, Thomas Putnings, Holger Kohl

Umsetzung Digital: MRM
Fotograf: Jürgen Berderow
Director: Bruce St. Clair
Production TV: Bakery Films
Mediaagentur: Carat
nach oben | Zurück zur Übersicht