Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:hamburg-port-authority.de
Anbieter/Agentur:opus 5 interaktive medien gmbh
E-Mailkinkel@opus5.de
Tel.(06103)5853-0
Fax(06103) 5853-200
StrasseFrankfurter Str. 151
PLZ63303
OrtDreieich

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 11.10.12)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.hamburg-port-authority.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Logistik
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Hamburg Port Authority (HPA)
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
SharePoint 2010
Aufgabe/Briefing
Die Hamburg Port Authority (HPA), Anstalt des öffentlichen Rechts für das Hamburger Hafenmanagement, beauftragte opus 5 damit, ihren Internetauftritt gestalterisch und inhaltlich zu überarbeiten und auf Basis von Microsoft SharePoint 2010 umzusetzen.
Umsetzung/Lösung
Ausgehend von den Ausschreibungsunterlagen und dem von opus 5 durchgeführten Workshop wurden die konzeptionellen, grafischen und technischen Anforderungen für den neuen Internetauftritt entwickelt und in einem Lastenheft festgehalten.
Darauf aufbauend entwickelte opus 5 Layouts, erstellte HTML Vorlagen und Templates, die auf SharePoint 2010 mit Hilfe des opus 5 SharePoint CMS-Addons realisiert wurden.
Ergebnis/Erfolg
Neben der Berücksichtigung der Faktoren für Barrierefreiheit (gemäß der sog. Prioritäten 1 und 2) sowie der Abbildung der umfangreichen Inhaltstruktur und vielfältigen Kundengruppen der HPA, wurde auf die Verwendung eines Web-CMS Wert gelegt, das flexible, aber CD konforme Editiermöglichkeiten mit unterschiedliche Berechtigungsstrukturen bietet.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht