Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:NaturEnergiePlus
Anbieter/Agentur:Pilot
URLhttp://www.pilot.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 19.10.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.naturenergieplus.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Energie
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web,Mobile,Andere Plattform
Auftraggeber
NaturEnergie+ Deutschland GmbH
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Team bei Pilot Hamburg:

Geschäftsführung: Tobias Gärtner

Executive Creative Director: Daniel Richau

Text: Michael Peters

Art Director: Pamela Tinnemeyer

Beratung: Andrea Prell

Media: Axel Bellieno, Michael Metzger, Torsten Meyer, Matthias Quittek

Kunde:
Geschäftsführung: Gunter Jenne, Achim Geigle

Marketing: Elke Schmidt, Florian Hohnloser

Filmproduktion: Pilot Entertainment
Producer: Florian Wachter
Regie: Matthias Kopp

Kamera: Peter Erlemann
Aufgabe/Briefing
Die Hamburger Agentur Pilot schickt für den Ökostromanbieter NaturEngergiePlus ab Mitte Oktober einen TV-Spot on air. Konzipiert wurde der Spot vom mittlerweile 30-köpfigen Kreationsteam der Hamburger Agentur, die Umsetzung lag bei der Pilot Entertainment. Er bildet den Höhepunkt einer 360 Grad Kampagne, mit der der Anbieter von Ökostrom die Verbraucher zum Wechsel aufrufen und gleichzeitig die Marke stärken will.

Neben der Kreation liegt auch die komplette crossmediale Mediaplanung bei Pilot Hamburg. Die ganzheitliche Kampagne für den Anbieter von Ökostrom aus 100% deutscher Wasserkraft umfasst zahlreiche digitale und mobile Maßnahmen wie Billboards, Content-Bar-Inszenierungen, Contextual Advertising, mobile Landingpages und PreRolls.
Umsetzung/Lösung
Beim Spot handelt es sich um einen emotionalen 20-Sekünder mit Nachklappen, in dem ein kleiner Junge mit einem Wasserrad spielt, das sich anschließend in ein historisches Mühlrad und im weiteren Verlauf in eine hochmoderne Wasserkraftwerksturbine wandelt. Diese fließende Symbolik endet in einer familiären Szene, in der der ökologisch erzeugte Strom genutzt wird. Der Spot wird sowohl im TV als auch als Preroll zum Einsatz kommen.
nach oben | Zurück zur Übersicht