Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:L'oréal Color Finder App
Anbieter/Agentur:Moccu
URLhttp://www.moccu.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 07.11.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
https://itunes.apple.com/de/app/loreal-paris-color-finder/id572930778?mt=8
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Mobile
Auftraggeber
L‘Oréal Paris
Aufgabe/Briefing
Die Berliner Kreativagentur Moccu hat für L‘Oréal Paris eine neue Colorations-App konzipiert und umgesetzt. Der Name der App ist Programm: Der „L‘Oréal Paris color finder“ bietet dem User eine persönliche Farbberatung inklusive individueller Kaufempfehlung und ermöglicht es seine Wunschhaarfarbe direkt am eigenen Bild auszutesten. Die durch die Experten für digitale Medien bei Moccu entwickelte Colorations-App verfügt zudem erstmals über eine innovative, automatische Haarfarbenerkennung und ermittelt anhand des hochgeladenen Fotos die aktuelle Ausgangshaarfarbe des Users, welche als Basis für die Colorationsberatung und letztendliche Farbempfehlung dient.
Umsetzung/Lösung
Die Anwendung der App bietet, ob zu Hause oder vor Ort am Point of Sale, eine automatische, mobile Farb- und Kaufberatung. Ein langes Suchen nach gewünschter Farbnuance und passendem Produkt in Geschäften oder im Internet ist somit Vergangenheit. Nach einer persönlichen Colorationsberatung durch die App kann aus allen Farbempfehlungen die Wunschfarbe unter den Produkten von L‘Oréal Paris gewählt und schließlich direkt bei Amazon bestellt werden.

Ein besonderes Feature der App: Der nationale Haarexperte von L‘Oréal Paris Eren Bektas fungiert als persönlicher Berater. Über persönliche Fragen werden die Bedürfnisse und Wünsche des Users erfasst und anschließend das individuell passende Ergebnis am eigenen Foto angezeigt. Die Daten der Anwendung liegen auf einem zentralen Server. Der User muss also kein App-Update durchführen, um Aktualisierungen zu Farbinformationen, Produkten etc. zu erhalten.

nach oben | Zurück zur Übersicht