Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Eneloop
Anbieter/Agentur:Coma
URLhttp://www.coma.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 13.11.12)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.eneloop.info/de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Unterhaltungselektronik
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Sanyo Component Europe GmbH
Aufgabe/Briefing
Für die Marke Eneloop der Panasonic-Tochter Sanyo Component Europe GmbH konzipiert die Digital-Agentur Coma aktuell eine umfassende Onlinekampagne. Die Agentur konnte in einem Screening überzeugen. Eneloop ist ein langlebiger, vorgeladener, Energie speichernder, Geld sparender und recyclingfähiger Akku, der jetzt bis zu 1800 Mal benutzt und wieder aufgeladen werden kann.

Ziel der von Coma entwickelten Kampagne ist die Steigerung der Marken- und Produktbekanntheit von Eneloop sowie die Neukundengewinnung. Außerdem sollen die bestehenden Kunden über die Verbesserung des Produkts informiert werden. Der Fokus liegt dabei auf der Produktion von Bannern und einer dazugehörige Microsite. Für den Ausbau der Facebook-Präsenz werden die Münchner zudem eine spielerische App und ansprechende Adds entwickeln. Des Weiteren übernimmt Coma die Redaktion der Facebook-Fanseite.
nach oben | Zurück zur Übersicht