Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:airberlin.com/weihnachten
Anbieter/Agentur:Rapp Germany
URLhttp://www.rappgermany.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 03.12.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.airberlin.com/weihnachten
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Aufgabe/Briefing
"Flying home for Christmas" lautet das Motto, mit dem ab sofort wieder der Airberlin Weihnachtsflieger durch die Lüfte fliegt. RAPP Germany inszeniert erneut den Weihnachtsflieger für
Airberlin.
Umsetzung/Lösung
Eine Boeing 737-800 mit der Registration Mike Juliet. Der 2,54 Meter hohe und 4,2 Meter breite Santa Claus auf der Boeing besteht aus Fotos von rund 2.000 airberlin Fans und Mitarbeitern, die ihr Bild auf der Facebook-Seite der Airline hochgeladen haben. Der Weihnachtsflieger wird flankiert von verschiedenen Aktionen an ausgewählten Flughäfen und darüber hinaus gibt es ganz viel Weihnachtliches wie einen Adventskalender, verschiedene Rezepte, die beliebten Airberlin Schokoladenherzen in einer weihnachtlichen Sonderedition, Glühwein auf allen innerdeutschen Flügen ab 16 Uhr, der eigens von Airberlin komponierte Weihnachtssong „Flying home for Christmas“ und nicht zuletzt den Santa Claus selbst.

Im Rahmen seiner Tour 2012 macht sich der Santa Claus gemeinsam mit seinem auf Facebook gecasteten Elf auf, die verschiedenen Weihnachtsbräuche in Europa zu erkunden und liefert so Inspirationen für die Gestaltung des eigenen Weihnachtsfestes. Der Airberlin Weihnachtsflieger ist noch bis Anfang Januar im europäischen Streckennetz der Airline unterwegs und zeigt auf charmante Art die Streckenvielfalt von airberlin und sorgt für eine positive Aufladung der Marke.
nach oben | Zurück zur Übersicht