Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:my-hammer.de
Anbieter/Agentur:Marin Software
URLhttp://www.marinsoftware.de
E-Mailjbargmann@marinsoftware.com
Tel.040-80 80 74-522
Fax040-80 80 74-520
StrasseAm Kaiserkai 1
PLZ20457
OrtHamburg

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 12.12.12)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
www.my-hammer.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),SEM/SEO/SEA
Branche
Handwerk
Anwendungsbereich
eCommerce,Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
MyHammer
Projektleiter beim Auftraggeber
Marco Arzt
Projektleiter beim Anbieter
Jens Bargmann
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
alle gängigen Browser (SaaS)
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
MyHammer, Marin Software
Aufgabe/Briefing
Die Anforderungen bei MyHammer an das Search Engine Advertsing (SEA) sind hoch: So variiert der generierte Umsatz je nach Region und Kategorie stark. MyHammer ist mit mehr als sechs Millionen Suchanfragen im Monat die europaweit führende Website für die Suche nach Handwerkern und Dienstleistern. Mit der bisher eingesetzten Technologie war es für MyHammer nur mit großem Aufwand möglich, das komplexe Suchmaschinenmarketing zu steuern. Nach gründlicher Evaluation entschied sich MyHammer nun für die Lösung von Marin Software. Zudem baut MyHammer auf ein komplexes Umsatzmodell auf, da Konversionen auf der Nachfrageseite (Verbraucher suchen nach Handwerkern) mit der Angebotsseite (Handwerker suchen nach Aufträgen) ausbalanciert werden müssen. Eine fein abgestimmte Kampagnensteuerung ist für MyHammer daher unverzichtbar.
Umsetzung/Lösung
MyHammer wählte Marin Software aufgrund der Flexibilität und Transparenz, welche die digitale Online-Marketing-Management-Plattform bietet. Mithilfe des leistungsstarken Gebotsalgorithmus von Marin konnte MyHammer die Gebote besser anhand spezifisch auf die Anforderungen verschiedener Kategorien und Regionen angepasster CPA-Ziele optimieren – sowohl auf der Angebots- als auch der Nachfrageseite.

Das datengetriebene Team von MyHammer nutzte den Konversionpfadbericht von Marin, um die Wechselwirkung zwischen Keywords auf dem Weg zur Konversion zu analysieren. Die Mitarbeiter ermittelten so eine Reihe von Keywords, welche häufig an einem frühen Punkt des Konversionspfades erscheinen, aber nicht direkt zum Abschluss führen. Davon ausgehend konnte das verwendete Konversionen-Attributionsmodell im Marin BidManagement angepasst werden, um Klicks, welche früher im Konversionspfad stattfinden, stärker zu gewichten und die Gesamtanzahl der Conversions zu steigern.
Ergebnis/Erfolg
Costs per Acquistion um 33 Prozent gesenkt
Nach der Einführung von Marin Enterprise erzielte MyHammer signifikante Verbesserungen der SEA-Kampagnen: Mithilfe des Predicitve Bidding-Algorithmus von Marin konnte MyHammer Gebote nach definierten CPA-Zielen für bestimmte Kategorien und Regionen individuell optimieren. Zudem gewinnt das Unternehmen nun viel umfassendere Erkenntnisse darüber, wie bestimmte Keywords zur Konversion führen. Statt lediglich den „letzten Klick“ zu betrachten, werden auch „unterstützende Suchworte“ identifiziert und analysiert, die im Konversionspfad früher auftreten. Auf dieser Grundlage passte MyHammer sein Attributionsmodell so an, dass auch Keywords, die zwar nicht unmittelbar zur Konversion führen, aber die Kunden auf die richtige Spur bringen, ihrer Bedeutung entsprechend berücksichtigt werden. Zudem konnte MyHammer durch die weitgehende Automatisierung der Berechnung von Geboten erhebliche Arbeitszeit einsparen, die für strukturelle und inhaltliche Kampagnenoptimierung eingesetzt werden konnte. All das resultierte in einer Reduzierung des CPA um 33 Prozent.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht