Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:bmw.at
Anbieter/Agentur:NTT Data
URLhttp://emea.nttdata.com/de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 15.01.13)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.bmw.at
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
BMW AG
Aufgabe/Briefing
NTT DATA hat als Generalunternehmer die komplette IT-Umsetzung des neukonzipierten Internetauftritts von BMW durchgeführt. Ein wichtiger erster Meilenstein dieses groß angelegten Entwicklungsprojekts zur Umsetzung der BMW Digital Media Strategie wurde mit der Live-Schaltung von www.bmw.at im Dezember 2011 erreicht. Seit Dezember 2012 ist die neue Webpräsenz planmäßig nun auch in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien erreichbar. Die vielfältigen Aufgabenstellungen, wie Car Configurator und CRM-Anbindung, wurden dank der agilen Entwicklungsmethode Scrum in wenigen Monaten realisiert.
Umsetzung/Lösung
Für das Projekte wurde die agile Vorgehensmodell Scrum verwendet. Bei der Scrum-Methode erfolgt die Entwicklung in vielen iterativen Schritten, sogenannten Sprints, die den Entwicklungsfortschritt kontinuierlich transparent machen. In den hoch integrierten Projektteams waren allein von NTT DATA 120 Mitarbeiter und Partner beteiligt. Die gesamte Architektur und technische Konzeption, die Implementierung sowie die Integration liegen in der Generalunternehmerschaft von NTT DATA.

Was von außen aussieht wie der Relaunch des Internetauftritts, ist eine breit angelegte Neukonzeption verschiedener Kommunikationswege für Sales- und Service-Zwecke. Die Systeme sind durchgängig in die CRM-Systemlandschaft integriert und erlauben das Management jeglicher digitaler Kundenkommunikation, -interaktion und -transaktion über eine einzige Plattform.

Herzstück der Website, für die auch ein neues Content-Management-System aufgesetzt wurde, ist der innovative Car Configurator mit nahtloser Integration von Sonderausstattungen und Financial Services. Höchste Performance, eine hochwertige Produktpräsentation sowie durchgängige Personalisierung und Individualisierung tragen der wachsenden Bedeutung der Onlinemedien im Fahrzeugverkauf Rechnung. Auch die Integration von Social Media wurde realisiert. Das neue System fungiert dadurch als übergreifende Plattform für die Online-Kundenkommunikation des Premiumanbieters.
nach oben | Zurück zur Übersicht