Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:„Land des quattro“
Anbieter/Agentur:Thjnk
URLhttp://www.thjnk.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 16.01.13)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://microsites.audi.com/landofquattro/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Audi
Aufgabe/Briefing
Im November hat Thjnk die "Audi Russland-Kampagne" vorgestellt. Jetzt startet die Kampagne auch in Deutschland. Der TV-Spot wird heute auf reichweitenstarken TV-Sendern ausgestrahlt.
Umsetzung/Lösung
Die im Herbst 2012 gestartete internationale Plattform „Land of quattro“ wurde und wird sukkzesive in diversen globalen Märkten landesspezifisch implementiert. Neben Deutschland und Russland setzen gegenwärtig Märkte wie Österreich, Schweiz, Italien, Kanada oder Irland auf die kommunikative Unterstützung der Kerntechnologie „quattro“. Weitere Länder wie die USA, Indien, Japan, Schweden oder auch Märkte in Südostasien bereiten gegenwärtig ihre Kampagnen für den Launch vor. Neben „klassischen“ Kanälen wie TV, Print, Online etc. findet die Kampagne unter dem Motto „Home of quattro“ verstärkt auch im Sponsoring- und Eventbereich statt („Schladming 2013. Home of quattro“, „Le Mans. Home of quattro“).

Der 60-Sekünder (Varianten: 45er und 30er) wurde wie auch bereits der TVC „Russia. Land of quattro“ von trigger happy produziert.

Regie führte abermals Ralf Schmerberg. Für Mischung und Vertonung zeichneten sich die Hessestudios in Berlin verantwortlich, die Musik kommt von Mosermeyerdöring.
nach oben | Zurück zur Übersicht