Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Aral PetitBistro
Anbieter/Agentur:Ogilvy & Mather Advertising Düsseldorf
URLhttp://www.ogilvy.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 07.03.13)

Art der Meldung
Launch
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Energie
Anwendungsbereich
Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Aral
Projektleiter beim Auftraggeber
Nadine Büscher / Advertising Advisor
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Team Ogilvy & Mather Advertising Düsseldorf:
Chief Creative Officer: Tom Schwarz
Creative Director: Andreas Steinkemper
Text: Iris Maschauer
Art: Annika Fohler, Katja Brunner, Paul Kuna
Beratung: Natalie Hoffmann
Aufgabe/Briefing
Ogilvy & Mather Advertising Düsseldorf hat eine große Launch-Kampagne für die neuen Crossinos aus dem PetitBistro von Aral entwickelt.

Neben Funkspots, Anzeigen und Megalights ist auch eine breit angelegte Online Kampagne zu sehen.
Umsetzung/Lösung
Crossinos – das sind 6 frisch vor Ort zubereitete Genießer-Baguettes, mit hochwertigen, zum größten Teil für Aral exklusiven Zutaten.

Baguettes von der Tankstelle? Kann das schmecken? Aral tritt den Beweis an und führte im Februar eine der größten und äußerst erfolgreichen Verkostungsaktionen Deutschlands durch: An allen Tankstellen konnten die Crossinos – die neuen Genießer-Baguettes – kostenlos probiert werden.

Schon in der Vergangenheit haben unabhängige Blindverkostungen, z. B. im Rahmen des WDR Markenchecks, ergeben, dass eine Mehrheit der Beteiligten den Baguettes aus dem PetitBistro geschmacklich gegenüber den getesteten Produkten anderer Anbieter den Vorzug gaben.

Im März wird dieser Launch nun auch mass-medial unterstützt: Die Crossinos können dann zum einmaligen Aktionspreis von 1,99 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung) probiert werden. Im Kampagnen-Funkspot versucht eine Kundin vergeblich, an einem Drive-In Schalter ein frisches Baguette zu bekommen – und wird stattdessen an das PetitBistro bei Aral verwiesen. Damit setzt sich Aral mit einem selbstbewussten Augenzwinkern von der Fast Food- Konkurrenz ab.
nach oben | Zurück zur Übersicht