Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:ZDF
Anbieter/Agentur:Mediaplus
URLhttp://www.mediaplus-group.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 09.04.13)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.zdf.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption
Branche
Fernsehen/TV
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett,Andere Plattform
Auftraggeber
Zweites Deutsches Fernsehen
Aufgabe/Briefing
Die Mediaplus Gruppe hat den aktuellen Pitch um den Mediaetat des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) für sich entschieden. Damit bleibt Mediaplus, die Mediaagentur der Serviceplan Gruppe, weiterhin die betreuende Agentur des Mainzer Fernsehsenders.

Der Pitch um den europaweit öffentlich ausgeschriebenen Mediaetat des ZDF ist entschieden: Mediaplus konnte sich gegen die Mitbewerber durchsetzen und bleibt damit für Mediaplanung, -strategie und -einkauf des TV-Senders mit Hauptsitz in Mainz zuständig. Der einjährige Rahmenvertrag kann erneut bis zu drei Mal verlängert werden, bevor er neu ausgeschrieben werden muss. Das siebenstellige Mediabudget wird weiterhin integriert über alle Kanäle hinweg eingesetzt – große Kampagnen waren in den vergangenen Jahren unter anderem für das Weltkriegsdrama "Unsere Mütter, unsere Väter", Stieg Larssons "Millennium Trilogie", die Unterhaltungs-Show „Wetten, dass..?“, die Formate "ZDF Sonntagsfilm" und "ZDF Fernsehfilm der Woche" oder auch die Bewerbung der ZDF Mediathek realisiert worden.

Neben Mediaplus ist auch Plan.Net, die Digitalagentur der Serviceplan Gruppe, für das ZDF tätig und setzt verschiedenste Werbeformate für die digitalen Kommunikationskanäle um. Auch das im April 2012 neu gestartete Programmportal zdf.de wurde von Plan.Net realisiert.
Budget
über 1 Mio Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht