Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:sparkasse.de/girokonto
Anbieter/Agentur:Jung von Matt/Spree
URLhttp://www.jvm.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 03.05.13)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.sparkasse.de/girokonto
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Banken/Finanzdienstleister
Anwendungsbereich
eCommerce,Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Sparkassen-Finanzportal GmbH
Aufgabe/Briefing
Geldangelegenheiten wirken oft kompliziert. Das innovative Sparkassen-Girokonto kann jedoch so viel, dass es all das einfacher macht.

Die Konsequenz: Alles andere wird auch einfacher! Genau hier setzt Jung von Matt/Spree mit dem Kampagnenmotto an: Je einfacher das Geld, desto einfacher die Welt.
Umsetzung/Lösung
Das Gesicht der Kampagne: die mit Fernsehpreisen und Grimmepreisen reich dekorierte Komödiantin und Schauspielerin Martina Hill.

Sie erlebt in der Kampagne auf allen Kanälen, wie einfach die Welt wird, wenn man ein Sparkassen-Girokonto hat.

In den TV-Spots nutzt sie die zahlreichen Features des Sparkassen-Girokontos, wie z. B. Mobile Banking und Mobile Apps, girogo und kostenfreie Geldautomaten.

Dieselben Features finden sich auch im Online-Special wieder. In kleinen Episoden versucht Martina Hill herauszufinden, ob es einen noch einfacheren Weg als das Sparkassen-Girokonto gibt – natürlich vergeblich.

Die neue Girokonto-Kampagne startet ab Mai in allen reichweitenstarken Medien.

Das große Online-Special: http://www.sparkasse.de/girokonto
nach oben | Zurück zur Übersicht