Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:FDP
Anbieter/Agentur:Orca Campaign
URLhttp://www.theorcas.net

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 22.05.13)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Politik
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
FDP
Aufgabe/Briefing
Am 22. September wählen die Hessen ihren Landtag. ORCA Campaign wirbt für die FDP um Stimmen mit einer emotionalen, überraschenden Kampagne.

Die Agentur setzt dabei auf einen breiten Mix an Off- und Online-Maßnahmen, von Großflächen-Plakaten und Flyern bis hin zu Spots. Die Flächenverbreitung wird durch Direktwerbemaßnahmen flankiert.

Das gilt auch für Schleswig-Holstein. Auch im hohen Norden hat ORCA Campaign die Handschrift des liberalen Wahlkampfes geprägt und das Gesamt-Konzept für die Kommunalwahlen am 26. Mai 2013 erstellt.
Umsetzung/Lösung
Parallel zum Bundestagswahlkampf wollen die FDP Landesparteien in Bayern und Hessen mit landesspezifischen Kampagnen die 5-Prozent-Hürde nehmen und in den Landtag einziehen. Die kommunikative Unterstützung kommt von der Agentur ORCA Campaign. Seit September 2012 gestalten die Hamburger bereits den Wahlkampf in Bayern. Rückwirkend zum 1. März haben nun auch die Liberalen in Hessen ORCA Campaign mit der Kampagnenführung beauftragt.

Inhaltliche Schwerpunkte werden die Kampagnenmacher in den Themenfeldern Wirtschaft und Bildung setzen. Wesentlich sei es, aktuelle Ereignisse für das Werben um liberale Werte zu nutzen.
nach oben | Zurück zur Übersicht