Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Games auf prittworld.de
Anbieter/Agentur:Elements of Art
URLhttp://www.eoa.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 18.06.13)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.prittworld.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment,Marketing
Zielplattform
Web,Pad/Tablett
Auftraggeber
Henkel
Aufgabe/Briefing
Neues von der Klebstoffmarke „Pritt“ des Düsseldorfer Unternehmens Henkel: Ab sofort können spielbegeisterte Kinder in der kreativen Online-Bastelwelt auf www.prittworld.com mit dem Markencharakter Mr. Pritt auf Weltreise gehen und in drei neuen Games am Tablet und PC ihre Geschicklichkeit testen. Die von den Mönchengladbacher Experten für Kinder- und Jugendkommunikation im Internet – Elements of Art (EoA) – umgesetzten Spiele mit anschließender Gewinnaktion sind in den Sprachen Deutsch, Französisch und Niederländisch über die Markenauftritte von Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden abrufbar.
Umsetzung/Lösung
Getreu dem Motto „Deine Ideen werden wahr“ schlüpft die Markenfigur Mr. Pritt im Rahmen der Back to School-Themenwelt 2013 in verschiedene Rollen und taucht im modernen 3D-Design sowohl offline als auch online in fantastische Welten wie Märchen, Luftfahrt und Seefahrt ein.

In den neuen von EoA kreierten Spielen „Pilot School“, „Coconut Island“ und „Dschungel Safari“ auf der Webseite begibt der Abenteurer sich auf Weltreise und erkundet als Pilot die Luft, als Pirat eine Insel sowie als Forscher den Dschungel. Dabei führt der User Mr. Pritt durch virtuelle Themenwelten aus bunten Papp- und Bastelelementen, die collagenartig zusammengesetzt sind.

Ziel der drei Spiele ist es, Hindernissen wie Gewitterwolken oder Affen auszuweichen und dabei möglichst viele Punkte zu sammeln. Nach Beenden eines Games hat der User die Möglichkeit, sich in einer Highscore-Liste mit anderen zu messen und an einem Gewinnspiel mit attraktiven Preisen teilzunehmen.

EoA zeigt sich verantwortlich für Konzeption, Beratung, Design/Layout und Programmierung der drei Tablet- und PC-optimierten Online-Games. Auch die Koordination der internationalen Partner aus Österreich, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden gehörte zu den Aufgaben der Internetagentur für Kinder-, Jugend- und Familienmarketing.
nach oben | Zurück zur Übersicht