Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:flughafenwerbung.de
Anbieter/Agentur:Pretty-cool Agentur für Webentwicklung
URLhttp://www.pretty-cool.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 26.06.13)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.flughafenwerbung.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Werbung
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Initiative Airport Media
Aufgabe/Briefing
Initiative Airport Media relauncht ihre beiden Websites. Am Relaunch beteilt waren pretty-cool Agentur für Webentwicklung und Straub & Linardatos.
Umsetzung/Lösung
Auf www.flughafenwerbung.de dreht sich auch nach dem Relaunch alles um die vielfältige Welt der Airport Media. Neue interne Verlinkungen machen die Navigation dabei noch einfacher: So gelangen die Besucher mit wenigen Klicks auf das Portfolio der buchbaren Werbeformen an den 17 IAM-Flughäfen. Die Formate wurden im Rahmen des Relaunches neu geclustert: Neben klassischen Airport Medien, wie Gepäckbandwerbung und Plakaten, finden sich in der neuen Rubrik „Airport Specials“ exklusive Werbeformate wie der Frankfurter Welcome Tower oder das Hamburger Colorama. Alle Werbeformate werden ausführlich in Text und Bild beschrieben und sind direkt mit den Airports, die diese Formate anbieten, verlinkt. So können sich die Besucher ganz bequem durch die bunte Welt der Flughafenwerbung klicken und Neues entdecken.

Der Airport Media Award zeichnet die beste Flughafenwerbung aus: Jeden Monat prämiert ein Entscheider aus Marketing und Medien die gelungenste Kampagne. Auf der Website des Airport Media Awards können auch in Zukunft kreative Highlights der Flughafenwerbung eingereicht werden. Neu ist ab sofort eine Übersicht aller Kunden und Agenturen, die bereits mit Kampagnen an Bord waren: Auf den neu gestalteten Subpages sehen die User sofort, welche Aktionen von welchen Kunden und Agenturen eingereicht wurden. Diese Funktion macht es möglich, alle Kampagnen der Vergangenheit noch einmal zu durchstöbern und vielleicht die eine oder andere Überraschung zu finden. Auch die Darstellung der Jury und der Stop-Over-Interviewreihe wurde überarbeitet.
nach oben | Zurück zur Übersicht