Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:audible.de
Anbieter/Agentur:Pilot Berlin
URLhttp://www.pilot.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 01.07.13)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.audible.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
eCommerce
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Audible GmbH
Aufgabe/Briefing
Pilot Berlin fungiert künftig als Leadagentur für Audible, einen Anbieter von Download-Hörbüchern im Internet. Damit bündelt die Amazon-Tochter ab 1. Juli 2013 ihre kompletten Paid Media-Aktivitäten im Bereich Klassik, Online-Display, Performance Marketing und E-Mail bei der Berliner Agentur (Lead: Christian Inatowitz, Geschäftsführer pilot Berlin). Mit dem effektiven Cross-Channel-Marketing-Ansatz soll für Audible die nächste Entwicklungsstufe gezündet werden.
Umsetzung/Lösung
Pilot Berlin konnte sich im Rahmen eines Pitches gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen und den siebenstelligen Etat für sich gewinnen. Ziel der neuen Kampagne ist es, das Wachstum von Audible zu skalieren und neue Kundenpotenziale anzusprechen sowie die Bekanntheit in einer breiten Zielgruppe zu steigern. Die Kreation aller Werbemittel liegt bei Pilot Hamburg (Lead: Jochen Volkers, Geschäftsführer pilot Hamburg), die bereits in der Vergangenheit erfolgreich für den Kunden gearbeitet haben und im Rahmen des Pitches ihr Mandat ausbauen konnten. Außerdem wird Pilot Berlin die zentrale Agentur für das Thema Cross-Channel-Tracking und -Analyse sein.
nach oben | Zurück zur Übersicht