Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Rügenwalder Mühlen Allstars 2013
Anbieter/Agentur:Elbkind
URLhttp://www.elbkind.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 08.07.13)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://ruegenwalderallstars.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Nahrungs-/Genußmittel
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett,Andere Plattform
Auftraggeber
Rügenwalder Mühle Carl Müller GmbH und Co. KG
Aufgabe/Briefing
Bereits im Juni startete die Rügenwalder Mühle ihre neue Kampagne: "Familienunternehmen mit Gesicht". Neben den klassischen Werbe- und Kommunikationskanälen wird die Botschaft nun auch über Social Media umfassend weitergeführt: mit der Mühlen Allstars Tour 2013.

Die vollständig von der Hamburger Agentur Elbkind konzipierte und Aktion umfasst mit einem viralen Aufruftrailer, der Kampagnen-Microsite und Facebook App, den Online-, mobile und Live-Games sowie der Promotion-Tour durch Deutschland Maßnahmen aus verschiedensten Marketing-Disziplinen und zeigt, wie eine zeitgemäße on-/offline-Kommunikation aufgebaut sein kann. Ebenso ist Elbkind für die Mediabuchungen und die Seedingmaßnahmen in den Social Networks verantwortlich.

Die begleitende Search-Kampagne wird von Plan.net (Hamburg), die ergänzende PR von Engel & Zimmermann (Gauting) durchgeführt. Die klassischen Maßnahmen für das „Familienunternehmen mit Gesicht“ kommen von Brawand Rieken.
Umsetzung/Lösung
Nach dem Erfolg der Frikadellen Tour 2012 geht die Rügenwalder Mühle in diesem Jahr mit der Mühlen Allstars Tour 2013 noch einen Schritt weiter und schickt nun nicht nur die eigenen Produkte, sondern auch die eigenen Mitarbeiter ab dem 8. Juli auf einen sechswöchigen Roadtrip durch ganz Deutschland. Neben dem direkten, ungefilterten Kontakt zwischen Produkt, Marke und Kunden stehen auch aufwendig gestaltete Spiele im Fokus der Tour, bei denen die Mitarbeiter – die Mühlen Allstars – die User on- und offline zum Wettkampf auffordern.

Die gesamte Aktion führt dabei auf sehr direkte Art und Weise zum Ursprung von Social Media zurück: dem persönlichen Dialog zwischen den Menschen. Gleichzeitig bietet die Tour eine einzigartige Verknüpfung von On- und Offline-Elementen.

Auftakt der Mühlen Allstars Tour bildet der Launch eines YouTube-Videos (http://www.youtube.com/watch?v=JnZeGqZszAU), welches für hohe Aufmerksamkeit sorgt und die Nutzer auf die Aktion einstimmt. Im Aufrufvideo schlüpft Christian Ulmen, in Gestalt seines Alter Egos Alexander von Eich, in die Rolle des Geschäftsführers der Rügenwalder Mühle und bringt die Mitarbeiter, in einem Bootcamp für die Tour in Top-Form.

Über die kampagnenbegleitende responsive Microsite (http://www.ruegenwalderallstars.de) sowie die Facebook App (http://www.facebook.com/ruegenwalder/app_169856636524752) die Nutzer alle wichtigen Infos zur Tour, zu den Mitarbeitern und den Gewinnen. Darüber hinauskönnen sie sich auch hier direkt mit den Mühlen Allstars in fünf unterhaltsamen digitalen Versionen (spielbar am PC oder auch mobil an iOS oder Android-Geräten) der Spiele messen und sich so verschiedene Auszeichnungen (Badges) erspielen und Preise gewinnen.

Zeitgleich zum finalen Online-Launch startet am 8. Juli 2013 die eigentliche Allstars Tour in Bad Zwischenahn an der Rügenwalder Mühle. Insgesamt sechs Wochen lang touren die Mühlen Allstars mit dem Original Mühlen Airstream, vier Begleitfahrzeugen und zehn Teammitgliedern durch die Republik. An den jeweiligen Tourstopps werden die Produkte der Rügenwalder Mühle verköstigt, außerdem treten hier die Mühlen Allstars in den Offline-Versionen der Spiele oder an den Touchsreens zum Wettbewerb mit den Besuchern an. Während der Tour-Tross unter der Woche wichtige Handelspartner und verschiedene Innenstädte besuchen wird, werden am Wochenende Musik-Festivals und Großevents angesteuert.

Egal ob on- oder offline, digital, mobil oder im direkten Vergleich in einem Livespiel mit einem Mühlen Allstar vor Ort – alle Ergebnisse werden für jeden Spieler zentral gespeichert und bringen den User näher an den Hauptgewinn: einen einzigartigen MINI-Umbau mit Mühlen Flügel-Türen. Der Hauptgewinn wird am Ende der Tour unter allen Teilnehmern verlost, die in jedem Spiel den Bestwert der Allstars schlagen konnten. Neben dem Hauptpreis gibt es zusätzliche Festival-Pakete, Einkaufsgutscheine und vieles mehr zu gewinnen.

Natürlich wird der gesamte Social Media-Auftritt der Rügenwalder Mühle eng mit der Mühlen Allstars Tour verknüpft. Während der laufenden Tour werden die Nutzer durch permanente Live-Updates, Bilder und Videos auf den Social Media Kanälen der Rügenwalder Mühle auf dem Laufenden gehalten und sind so praktisch immer live dabei.
nach oben | Zurück zur Übersicht