Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Sportscheck "Filiale Dahoam"
Anbieter/Agentur:Serviceplan Campaign
URLhttp://www.serviceplan.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 30.09.13)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.sportscheck.com/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
eCommerce,Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Sportscheck
Projektleiter beim Auftraggeber
Marketingleiter Carsten Schürg sowie Susanne Schubert, Leiterin Marken und Kommunikation
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Bei Serviceplan Campaign zeichnet das Team um die Geschäftsführer Stefan Schütte (Beratung) und Matthias Harbeck (Kreation) verantwortlich, bei Mediascale Geschäftsführer Wolfgang Bscheid und Unitleiter Matthias Chorherr und bei Mediaplus das Team um Geschäftsleiter Markus Heeger.
Aufgabe/Briefing
In einem Pitch konnte Serviceplan Campaign überzeugen und zeichnet damit fortan als Leadagentur für die strategische Markenführung sowie die Betreuung der Kommunikationsmaßnahmen des Münchner Traditionshauses SportScheck verantwortlich. Ein erster Schwerpunkt liegt in der Bewerbung der Eröffnung der neuen, 10.000 Quadratmeter umfassenden Filiale in der Münchner Neuhauser Straße am 10. Oktober.
Umsetzung/Lösung
1946 schneiderte Otto Scheck in München aus alten Militärbeständen seine erste Kollektion für den Wintersport und legte damit den Grundstein für das Unternehmen, dessen neues Hauptgeschäft in Kürze im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern eröffnen wird. Um diesen Meilenstein in der Geschichte des Sportausstatters angemessen zu bewerben und auch in Zukunft eine optimale Kommunikationsstrategie und Imagepolitik zu verfolgen, hat sich das Traditionshaus nach einem Pitch für Serviceplan Campaign als neue Leadagentur entschieden.

Kern der im Zuge der Eröffnungskampagne seit Mitte September in Radio, Print, Online, Out-of-Home und Digital-Out-of-Home geschalteten Werbemittel ist die aussagekräftige Bezeichnung „Filiale dahoam“.

Eine Markenkampagne, deren Start im November geplant ist, befindet sich derzeit in der Entwicklung. Zentral werden der Dialog mit dem Kunden und vor allem die Botschaft sein, dass SportScheck den Profisportler genauso willkommen heißt wie der gelegentliche Freizeitsportler.

Für die Umsetzung der digitalen Out-of-Home Kampagnenstrategie zeichnet die zur Serviceplan Gruppe gehörende Agentur Mediascale verantwortlich; die gesamte Mediaplanung für den Kunden liegt seit 2010 und nach wie vor bei Mediaplus. Der Fokus auf der Eröffnungskampagne liegt auf der Region, die folgende Markenkampagne wird national platziert.
nach oben | Zurück zur Übersicht