Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:claas.de
Anbieter/Agentur:Nionex GmbH
URLhttp://www.nionex.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 10.12.13)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.claas.de/
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
eCommerce,Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
CLAAS KGaA
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
CoreMedia 7 Blueprint
Aufgabe/Briefing
Die Nionex GmbH, ein Full Service-Dienstleister für digitale Kommunikation, E-Commerce und Application Hosting, hat anlässlich des 100. Geburtstags der CLAAS KGaA den Internetauftritt des Landmaschinenherstellers auf ein neues technisches Fundament gestellt.
Umsetzung/Lösung
CLAAS plante zum Jubiläum einen vollständigen Relaunch seines Internetauftritts claas.com und entschied sich nach einer gemeinsam mit Nionex durchgeführten Bedarfs- und Risikoanalyse zu einem umfassenden Upgrade seines Content Management Systems (CMS) CoreMedia 6 auf CoreMedia 7 Blueprint. Im Zuge des Relaunches sollten zudem die deutschen Inhalte, die als Referenz für die Erstellung sämtlicher anderen Sprachversionen dienen, neu erfasst werden, um mit sauberen Daten im neuen System zu starten.

Deshalb war die möglichst frühe Einsatzbereitschaft der Komponenten zur redaktionellen Pflege entscheidend für den fristgerechten Start des neuen Webauftritts. Die übrigen Anforderungen wie die Schnittstelle zum Übersetzungsmanagement-Framework Ontram und die Umsetzung des Fluid Designs zur automatisch angepassten Darstellung der Inhalte auf mobilen Endgeräten samt der dazugehörigen Templates hat Nionex anschließend nach einem gemeinsam festgelegten Fahrplan in mehreren Schritten realisiert.

Das von Nionex implementierte und angepasste CMS erfüllt die gestiegenen Ansprüche von CLAAS an eine einfachere und effizientere Erstellung und Verwaltung von Inhalten. Dank Fluid Design werden die Webseiten nun automatisch an die Bildschirmgröße der Ausgabegeräte angepasst und sind damit auch auf Tablets oder Smartphones komfortabel nutzbar. Darüber hinaus erleichtern die integrierten Konzepte zur Regionalisierung und das zusätzlich von Nionex angepasste Übersetzungsmanagement-Tool die Bereitstellung der über 150 länderspezifischen Seiten.
nach oben | Zurück zur Übersicht