Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:fh-kl.de
Anbieter/Agentur:Aperto
URLhttp://www.aperto.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 16.01.14)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://fh-kl.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Bildung/Wissenschaft
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett
Auftraggeber
FH Kaiserslautern
Aufgabe/Briefing
Gleich drei Hochschulen vertrauen Aperto ihre Web-Etats an. Für die TU Dresden und die Universität Hohenheim wird Aperto den Relaunch der Online-Auftritte übernehmen, bei der FH Kaiserslautern begleitet die Agentur außerdem den Markenbildungsprozess.
Umsetzung/Lösung
Mit dem Gewinn der Ausschreibungen der TU Dresden, der FH Kaiserslautern und der Universität Hohenheim baut Aperto die Expertise im digitalen Hochschulmarketing weiter aus. Während die Agentur für die TU Dresden bereits in der Vergangenheit tätig war, wurden mit der FH Kaiserslautern und der Universität Hohenheim zwei Neukunden gewonnen. Die FH Kaiserslautern mit den drei Studienorten Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken wird zukünftig zur Hochschule Kaiserslautern. Aperto begleitet dabei den Markenbildungsprozess und entwickelt ein komplett neues Logo und Corporate Design. Für die Hochschul-Website liefern die Digitalspezialisten außerdem Konzept, Design, Frontend und Backend auf Basis von Typo3.

Mit der TU Dresden wandert außerdem die fünfte von deutschlandweit elf Exzellenz-Universitäten ins Portfolio. Wie andere Exzellenz-Unis steht die TU Dresden vor der Herausforderung, den seit 2012 erworbenen Exzellenzstatus auch in ihrer Onlinekommunikation sichtbar zu machen. Aperto wird deshalb die Website nach den gehobenen Anforderungen an eine moderne Volluniversität konzipieren und gestalten.

Als drittes vergibt die Universität Hohenheim den Relaunch-Auftrag ihrer Hochschul-Website an Aperto. Auch hier entwickelt die Agentur Konzept, Design und Frontend.

Alle Hochschul-Webseiten werden im Responsive Design angelegt. Beteiligt an der Entwicklung der Corporate Identity für die FH Kaiserslautern ist außerdem Plantage Berlin.
nach oben | Zurück zur Übersicht