Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:#DatemitVioletta
Anbieter/Agentur:Media Team OMD und OMG Fuse
URLhttp://www.omdgermany.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 14.02.14)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
https://www.multicity-carsharing.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Citroën Deutschland
Aufgabe/Briefing
Citroëns Carsharing-Dienst Multicity belohnt Dating-Desaster: Media Team OMD und OMG Fuse arrangieren exklusive Rendezvous mit TV-Star Violetta.
Umsetzung/Lösung
Am 14. Februar ist Valentinstag: Der Tag der Liebenden, der Romantik, der Schmetterlinge im Bauch? Falsch! Media Team OMD und OMG Fuse, die Spezialagentur für Markeninszenierung der Omnicom Media Group Germany, drehen den Spieß für Citroën Multicity dieses Jahr um. Das Berliner Carsharing-Konzept fragt seine Social-Media-Fans ab heute: „Was war dein schlimmstes Date?“ Alle, die sich trauen, ihre persönlichen Peinlichkeiten zu offenbaren, haben die Chance auf ein unvergessliches Date: Die aus der Pro7-Show „Circus HalliGalli“ bekannte schrullige TV-Lady Violetta führt die enttäuschten Anwärter aus und sorgt für Herzrasen in Deutschlands Hauptstadt.

Als Fans des Facebook-Profils von Citroën Multicity können User auf den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter über den Hashtag #DatemitVioletta von ihren schlimmsten Dates berichten. Als Wiedergutmachung bietet ihnen Citroën Multicity die Chance auf das Date ihres Lebens: Von romantischen Waldspaziergängen über Candle-Light-Dinner bis hin zum Tanzkurs hat Violetta ausreichend zündende Ideen für unvergessliche erste Dates. Am Valentinstag gibt Citroën Multicity per Videoaufruf in Blogs und auf Facebook den Startschuss für die Aktion: Die 75-jährige Schauspielerin Violetta präsentiert sich den potenziellen Kandidaten und fordert sie auf, sich bis Ende April für ein Date mit ihr zu bewerben. Regelmäßig wählt sie aus den peinlichsten Posts einen von insgesamt sechs Gewinnern aus, die sich über ein persönliches Tête-à-Tête mit ihr freuen dürfen. Die gemeinsamen Erlebnisse von Violetta Gräfin Tarnowska Bronner – so ihr voller Name – und ihrer Begleitung werden von einem Kamerateam festgehalten und als wöchentliche Webserie auf dem Multicity Facebook-Profil ausgestrahlt.

OMG Fuse steuert die gesamte Kampagne um Violettas Videodates inklusive Drehs und Produktion. Über Facebook-Ads, ausgewählte Medienkooperationen und zielgruppenspezifische Werbeplätze schafft die Agentur mit eigens produzierten Werbemitteln ab dem Valentinstag Aufmerksamkeit.
nach oben | Zurück zur Übersicht