Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:lendico.de
Anbieter/Agentur:Leo Burnett Berlin
URLhttp://leoburnett.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 24.03.14)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
https://www.lendico.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Banken/Finanzdienstleister
Anwendungsbereich
Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Lendico Deutschland GmbH
Aufgabe/Briefing
In einem Pitch gegen zwei Agenturen hat die Werbeagentur Leo Burnett Berlin Lendico Deutschland GmbH gewonnen.

Der webbasierte Marktplatz Lendico ist die digitale Alternative zu Banken. Er bringt Kreditnehmer und Anleger online zusammen ohne den Umweg über den Bankschalter. Ein eigener Algorithmus zur Bewertung des Kreditrisikos reduziert das Ausfallrisiko, schützt Kreditnehmer vor Überschuldung und sichert Anlegern höhere Renditen. Dadurch kann Lendico zeitgleich günstige Kredite und attraktive Rendite anbieten.

Mit seinem Angebot greift Lendico dauerhaft die Stellung der Banken an, denn bei Lendico werden die Kosten traditioneller Banken vermieden und die Ersparnisse an die Nutzer weitergegeben werden.

Leo Burnett Berlin hat nun für das Berliner Unternehmen eine Marken- und Kommunikationsstrategie entwickelt. Erste kreative Arbeit ist ein TV-Spot, der auch in andere Medien verlängert wird und sich zunächst an die Anleger richtet. Das ironische Commercial zeigt, wie die Banken in üppigen Gewinnen schwelgen und positioniert Lendico als digitalen Kreditvermittler zwischen den Menschen.
nach oben | Zurück zur Übersicht