Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Yourfone Songcontest
Anbieter/Agentur:Pilot Entertainment
URLhttp://www.pilot-entertainment.tv

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 07.04.14)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.yourfone.de/songcontest
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Fernsehen/TV
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett,Andere Plattform
Auftraggeber
Yourfone GmbH
Aufgabe/Briefing
Der Yourfone Songcontest geht in die nächste Runde: Pilot Entertainment präsentiert für den Mobilfunkanbieter die Finalisten in insgesamt sieben Webisodes. Die Top 4 aus über 550 Bewerbern werden ab dem 8. April auf https://www.myvideo.de/Aktion/songcontest sowie auf der Songcontest Aktionsseite www.yourfone.de/songcontest zu sehen sein. Hier können die Zuschauer die Favoriten auf ihrem Weg ins Aufnahmestudio begleiten. Das Branded Entertainment-Format hat Pilot Entertainment gemeinsam mit dem Kunden Yourfone konzipiert und entwickelt.
Umsetzung/Lösung
Die vier von der Community und Jury gewählten Finalisten treten um einen ganz besonderen Preis an: Es geht um den Interpreten des neuen bundesweiten yourfone Werbesongs. Hierzu müssen sich die Musiker in jeder der wöchentlichen Webisode einer neuen Challenge stellen – mit prominenter Unterstützung durch den Moderator Andreas Türck. Alle Teilnehmer bekommen jeweils die gleiche Aufgabe gestellt: Innerhalb von nur zwölf Stunden müssen sie gemeinsam mit Jennifer Weist, Frontfrau von Jennifer Rostock, und dem Produzenten Henrik Menzel ein vorgegebenes Lied zu ihrer persönlichen Version machen. Wie sich die Bands dabei schlagen und welche Hürden sie meistern müssen, ist in den Web-TV-Folgen dokumentiert. Das Format wird auf einem eigenen Branded-Entertainment-Channel auf MyVideo, Deutschlands größter Video-Community, on air sein. Mit der letzten Folge, ab dem 14. Mai, beginnt dann die Votingphase für die beste Version zum neuen Werbesong.

In der ersten Ausgabe des Songcontests lernen die Zuschauer die Münchner Band „Getting private in public“ und das Freiburger Duo „Pari San“ kennen. Für die Kandidaten beginnt damit die Finalrunde: Hierfür werden sie von Andreas Türck im Songcontest-Bus persönlich von Zuhause abgeholt und direkt nach Hamburg ins Studio geshuttelt. Dort wird sofort mit den Aufnahmen zum neuen Kampagnensong begonnen. In der zweiten Folge, eine Woche später, präsentieren sich Community-Liebling „KUULT“ aus Nordrhein-Westfalen sowie „Ocean Stereo“ aus Hamburg.

Im Rahmen eines großen Live-Abschluss-Events in Hamburg wird der Gewinner und neue Interpret des Yourfone Werbesongs gekürt. Neben diesem Hauptgewinn winken dem Sieger handgefertigte UltimateEars In-Ear Kopfhörer von Logitech sowie ein Live-Auftritt auf einem großen Festival. Detaillierte Informationen zum Ablauf des Contests gibt es direkt auf der Aktionsseite www.yourfone.de/songcontest.

Das Format wird über PreRolls auf MyVideo, einen TV- sowie einen Kino-Spot beworben und von Social Media-Aktivitäten flankiert. Die Produktion der Webisodes verantwortet Pilot Entertainment. Darüber hinaus sind die Agenturen Sassenbach (Kreation), Beebop (Social Media & Aktionsseite) und Pilot Berlin (Media) an dem Projekt beteiligt. Kooperationspartner sind MyVideo, Backstage Pro / Regioactive und Musikexpress.de.
nach oben | Zurück zur Übersicht