Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Vaillant „Das gute Gefühl, das Richtige zu tun.“
Anbieter/Agentur:Serviceplan Corporate Reputation
URLhttp://www.serviceplan.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 22.04.14)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.vaillant.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption
Branche
Energie
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Vaillant Deutschland
Projektleiter beim Auftraggeber
Tanja Brinks (Group Director Marketing), Robert Benda (Head of Brand Marketing), Meike Nikolay (Brand Manager Vaillant) und Nicole Merkt (Leitung Marketing & Kommunikation Vaillant Deutschland)
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Bei Serviceplan Corporate Reputation zeichnen Joachim Schöpfer (Geschäftsführer), Fedja Kehl (Creative Director), Valerie Simon (Management Supervisor), Katharina Langmann (Beratung), Felix Heine (Senior Texter), Esther Schwarz (Senior AD) und Maik Schmidt (Agentur Producer) für die Kampagne verantwortlich. Die Spots produzierte oki films (Nikolas Hannack, Alex Burkhard) unter der Regie von KRONCK.
Aufgabe/Briefing
Heute startet die erste Kampagne von Serviceplan Corporate Reputation für Vaillant. Mit der Botschaft „Das gute Gefühl, das Richtige zu tun.“ werden die Kommunikationsmaßnahmen die Ausrichtung der Marke in Print und TV unterstützen. Die Berliner Agentur der Serviceplan Gruppe hat den internationalen Kommunikationsetat des in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik führenden Familienunternehmens Ende 2013 gewonnen.

Die Spots und die dazugehörigen Printanzeigen werden weltweit eingesetzt – von UK bis China. In Deutschland erfolgt der Startschuss heute, 22. April 2014, auf Sendern wie ARD, ZDF, RTL, VOX, SuperRTL, ntv, ProSieben, Sat1, Kabel1, Sixx, n24, RTL2, Sport1, sky und weiteren. Online-Werbemittel sowie eine Microsite zur Kampagne folgen.
Umsetzung/Lösung
Als erster Hersteller von Heizsystemen startet das internationale Traditionsunternehmen Vaillant eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne, die für die Energiewende in den eigenen vier Wänden wirbt. Ein emotionaler TV-Spot, der in unterschiedlichen Schnittversionen zum Einsatz kommt, zeigt auf reichweitenstarken Sendern die vielen Vorteile grüner Vaillant-Heizsysteme: Sie sorgen nicht nur für ein besseres Klima, sondern auch für mehr Platz, dank kompakter Geräte; darüber hinaus für mehr frei verfügbares Einkommen, dank niedriger Energiekosten. Neben Fachzielgruppen wie Installateuren und Architekten werden auch Endkunden, also Bauherren sowie Haus- und Wohnungsbesitzer, angesprochen.
nach oben | Zurück zur Übersicht