Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:new-v-class.com
Anbieter/Agentur:Syzygy Deutschland
URLhttp://www.syzygy.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 30.04.14)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.new-v-class.com
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing,Digital Signage
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Mercedes-Benz
Aufgabe/Briefing
Unter dem Claim „Die neue V-Klasse. Lebensgröße.“ startet Mercedes-Benz die Markteinführungskampagne für seine neu entwickelte Großraumlimousine. Auf humorvolle Weise spielt die integrierte Kampagne mit dem weit verbreiteten Klischee des funktional langweiligen Familienfahr­zeugs und inszeniert die neue V-Klasse als Trendsetter für eine neue Erlebnis­welt von automobiler Größe. Im Zentrum stehen Printanzeigen, ein TV-Spot, ein Online-Videoclip und ein interaktives Webspecial. Sie setzen die Kern­botschaft perfekt in Szene: Die V-Klasse ist ein echter Mercedes-Benz Premium-Pkw.

Entwickelt wurde die Kampagne von der Kreativagentur Lukas Lindemann Rosinski. Für das Webspecial zeichnet sich Syzygy Deutschland verantwort­lich. Den TV-Spot und den Online-Videoclip produzierte Element E unter der Regie von Felipe Ascacibar. Fotografin der Printanzeigen war Anke Luckmann.
Umsetzung/Lösung
Die Printanzeigen setzen die V-Klasse in urbaner Umgebung dynamisch in Szene. Das Fahrzeug wird von Leuchtkästen illuminiert, die emotionale Bilder von charakteristischen Momenten aus den Lebenswelten der verschiedenen Zielgruppen zeigen – zum Beispiel ein Vater mit Baby, ein Radsportler oder eine Konzertbühne. Ergänzt werden die sechs verschiedenen Bildmotive je­weils mit einer prägnanten, zielgruppenspezifischen Textbotschaft, wie „Kein Vater muss fahren, was Väter so fahren. Entdecken Sie eine neue Form von Begeisterung.“, „Die Suchmaschine für Höchstleistungen. Entdecken Sie eine neue Form von Spontanität.“ oder „Showffeur. Entdecken Sie eine neue Form von Exklusivität.“ Die Textbotschaften thematisieren dabei einzelne Produkt­features, die den Anspruch der jeweiligen Zielgruppen an eine Großraum­limousine unterstreichen – vom sportlichen Fahrerlebnis über das variable Sitzkonzept bis hin zum hochwertigen Interieur-Design. Die Anzeigen werden weltweit als 2/1- und 1/1-Seiten in auflagenstarken Publikumszeitschriften, Nachrichtenmagazinen, Special-Interest-Medien und überregionalen Tages­zeitungen geschaltet.

Alle weiteren Kommunikationsmaßnahmen konzentrieren sich auf Familien, die Hauptzielgruppe der neuen V-Klasse. So drückt der TV-Spot auf charmante Weise das Lebensgefühl moderner Familien aus. Dieser ist bereits zu sehen unter www.youtube.com/watch?v=liZx7Q-cwvo. Während auf der Tonspur mit dem Anfang des Familienlebens das Ende der Freiheit thematisiert wird, be­weisen die Bilder mit viel Lebensfreude das komplette Gegenteil. Die V-Klasse widerlegt mit Stil und Fahrspaß das Klischee des langweiligen Familienfahr­zeugs. Der Spot wird als 30- und 45-Sekünder international auf allen reich­weitenstarken TV-Sendern ausgestrahlt.

Ebenso emotional und humorvoll ist der rund eineinhalb Minuten lange Online-Videoclip „Inspiriert von Eltern“, der bereits auf Youtube unter www.youtube.com/watch?v=HzJGvYgbbDE zu sehen ist. Er erzählt auf äußerst ungewöhnliche Weise in kurzen Episoden, wie die neue V-Klasse zu ihrer Viel­zahl an Assistenz- und Sicherheitssystemen gekommen ist. Es scheint als hätte sich Mercedes-Benz von den besonderen Fähigkeiten von Eltern inspirieren lassen. Denn Mütter und Väter sehen Dinge, ohne im Raum zu sein, und sie haben Vorahnungen, die ihre Kinder vor Unheil schützen – genauso wie zum Beispiel die 360°-Kamera, der Totwinkel-Assistent oder der Collision Prevention Assist in der neuen V-Klasse.

Ergänzt wird die digitale Kommunikation durch ein innovatives Webspecial, das bereits im März mit einem Teaser unter www.new-v-class.com gestartet ist und jetzt sukzessive um weitere Inhalte und interaktive Elemente ausgebaut wird. Highlight des Webspecials wird die interaktive Inszenierung der V-Klasse in einem vollflächigen Videoerlebnis. Der User begleitet Vater und Sohn bei ihren beruflichen und privaten Entdeckungstouren mit der V-Klasse. Das Fahrzeug wird dabei in seiner Gesamtheit dargestellt, herausragende Produktfeatures werden multimedial in Szene gesetzt. Das Webspecial wird in den europäischen Märkten online sein. Flankiert wird das Webspecial von Prerolls, Bannern und vielfältigen Social-Media-Maßnahmen.
nach oben | Zurück zur Übersicht