Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:BMW i8
Anbieter/Agentur:Serviceplan
URLhttp://www.serviceplan.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 10.05.14)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.bmw.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
BMW Group
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Umsetzung der internationalen Launchkampagne:

Konzeption und Umsetzung der Kampagne: Serviceplan international

Produktion: Iconoclast

Regisseur: Gus Van Sant

Director of Photography: Kasper Tuxen

Edit: Angus Wall, Rock Paper Scissors, Los Angeles

Casting Director: Francine Maisler

Musik: B.C. Smith, Allessandro Cortini

Sound-Design: Lime Studios Santa Monica

Implementierung der Kampagne auf dem deutschen Markt:

Konzeption und Umsetzung der Kampagne: Serviceplan Campaign Hamburg

Media: Mediaplus Gruppe

Online: Plan.Net

Kreative Idee Wiki8: Serviceplan Campaign Hamburg

Umsetzung und Content-Konzept Wiki8: Hi-ReS! Berlin GmbH
Aufgabe/Briefing
Die BMW Group startet im Mai weltweit die Launchkampagne zum neuen BMW i8. Der erste Plug-In-Hybrid der BMW Group ist ein visionäres Fahrzeug mit einem herausragenden Design, das das Verständnis von Premium und von der Freude am Fahren neu definiert. Der BMW i8 vereint die Performance eines Sportwagens mit dem Verbrauch eines Kleinwagens und repräsentiert damit die nächste Entwicklungsstufe der BMW Efficient Dynamics Philosophie.

Der Kommunikationslaunch startet mit drei TV-Spots, die in unterschiedlichen Schnittvarianten weltweit in TV, Kino sowie ab dem 9. Mai auf www.bmw.com zu sehen sein werden, sowie sieben Printmotiven. In Deutschland wird eine groß angelegte vernetzte Kommunikation über Online und Offline Kanäle den Marktstart des BMW i8 begleiten.

Konzeption und Umsetzung der internationalen Launchkampagne durch Serviceplan International.

Implementierung der Kampagne auf dem deutschen Markt durch Serviceplan Campaign Hamburg und online durch Plan.Net.
Umsetzung/Lösung
Die Launchkampagne stellt die bahnbrechende Idee des BMW i8 in den Vordergrund. In klaren ausdrucksstarken Bildern wird die Entstehungsgeschichte des Fahrzeugs erzählt und seine zukunftsweisende Rolle beleuchtet.

In Deutschland wird eine groß angelegte vernetzte Kommunikation über Online und Offline Kanäle den Marktstart des BMW i8 begleiten. So wird die Größe und Innovationskraft des BMW i8 auch durch die Auswahl der Formate und Inhalte in der Kommunikation reflektiert. In der gesamten Kampagne wird klar, dass der Sportwagen keine Vision ist, sondern Realität. Als „Erster einer neuen Zeit“ vermittelt der BMW i8 eine revolutionäre und zukunftsweisende Ausprägung der BMW typischen Freude am Fahren.

So wird ab Samstag, 10. Mai 2014, der deutsche BMW i8 TV Spot „Genesis“ auf öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern sowie online unter www.bmw.de zu sehen sein. In 45- und 30-Sekündern wird die Geschichte des BMW i8 erzählt – Innovationsthemen wie Leichtbau und Carbon, Elektromobilität und eDrive stehen im Fokus. Im Laufe der mehrwöchigen TV Kampagne werden die Inhalte erweitert, so dass der Zuschauer nach und nach immer mehr über die zukunftsweisende Technik des BMW i8 erfährt.

Zeitgleich startet die Kampagne auch im Netz. Online liegen die Schwerpunkte auf Bewegtbild und Sonderinszenierungen. Besucher auf reichweitenstarken Seiten aus den Bereichen Wirtschaft, Automotive und Lifestyle werden mit großformatigen Tagesfestplatzierungen auf den BMW i8 aufmerksam gemacht. Zudem werden ausgesuchte Bewegtbild- und Social Media Kanäle bespielt. Als weiteres Highlight präsentiert sich die Onlineplattform Wiki8, die alle Kommunikationsmaßnahmen zum BMW i8 bündelt. Hier erfahren Besucher Wissenswertes und Unterhaltendes rund um den Plug-in-Hybrid-Sportwagen in Wort, Bild und Film.

Flankiert wird die TV- und Onlinekampagne in Deutschland von einer Reihe weiterer Maßnahmen. Printanzeigen in reichweitenstarken Publikumszeitschriften und überregionalen Tageszeitungen sind bereits seit Ende April zu sehen. Ergänzt werden diese nun durch Außenwerbung. Auf ausgewählten Flächen – wie etwa die Humboldt Box in Berlin oder der Odeonsplatz in München – werden überdimensionale Poster, eine besondere Fassadengestaltung oder eine Inszenierung mit Bewegtbild die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf den Marktstart des BMW i8 lenken.
nach oben | Zurück zur Übersicht