Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Fanhansa „Dein Ticket nach Brasilien“
Anbieter/Agentur:Kolle Rebbe
URLhttp://www.kolle-rebbe.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 30.05.14)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
https://www.fanhansa.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Lufthansa
Projektleiter beim Auftraggeber
Alexander Schlaubitz, Vice President Marketing, Nicole Mies, General Manager Marketing, Peter Görzel, Senior Manager Advertising
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Fabian Frese (GF Kreation), Mathias Erb (Leiter Kreation Online), Christian Kroll (Leiter Kreation Art), Jens Theil (Leiter Kreation Text), Holger Diesinger (Text), Ronnie Patt (AD), Erik Bierschenk (Senior AD Online), Stefan Witt (Beratung)
Aufgabe/Briefing
„Dein Ticket nach Brasilien“ – Fanhansa-Aktionen der Lufthansa von Kolle Rebbe.

Kolle Rebbe ist als Leadagentur für die gesamte Konzeption und Umsetzung der Fanhansa verantwortlich. Die Microsite wurde von Serviceplan One in Frankfurt realisiert. Um die Social Media Umsetzung kümmert sich Torben Lucie und die Gelbe Gefahr (TLGG), Berlin.
Umsetzung/Lösung
Mit einer großen Geste an alle Fußballfans startet der DFB-Partner Lufthansa in die WM- Saison 2014: Ein Teil der Flotte fliegt ab sofort unter dem Namen „Fanhansa“. Neben diesem visuellen Bekenntnis zu König Fußball vergibt Lufthansa 50 Tickets zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Die begehrten Flüge werden über mehrere ungewöhnliche Aktionen an die Fans gebracht.

So wurden beim Flug zum DFB-Pokalfinale von München nach Berlin die ersten Fanhansa- Tickets verschenkt. In den Rückenlehnen waren für jeden Fluggast Trikots der Nationalmannschaft versteckt. Wer ein Auswärtstrikot fand, hatte gleichzeitig einen Flug nach Brasilien sicher. Für die weiteren Tickets müssen sich die Bewerber ungewöhnlichen Herausforderungen an deutschen Flughäfen und im Internet stellen. Dreh- und Angelpunkt der Aktion ist eine umfangreiche Microsite (LH.com/fanhansa), auf der alle Aktionen teilweise live mitverfolgt werden können. Gleichzeitig wird die Aktion mit aufwändigen Social-Media Aktionen begleitet.
nach oben | Zurück zur Übersicht