Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:SensoTouch 3D WM-Edition
Anbieter/Agentur:Ogilvy & Mather Advertising Düsseldorf
URLhttp://www.ogilvy.de/duesseldorf

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 06.06.14)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.philips.de/c-m-pe/gesicht-rasierer/topic/klopps-wm-edition-at.html
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Philips
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Agentur: Ogilvy & Mather Advertising Düsseldorf
ECD: Tom Schwarz,
Kreation: Markus Bredenbals
Beratung: Bernd Böhnke, Ilona Elspass,
FFF: Tanja Frohwerk
Regie: Christian „Milo“ Mielmann
Produktion: e+p Production
Philips: Michael-John Kühne, Senior Director Marketing
Dennis Bienia, Senior Marketing Manager
Aufgabe/Briefing
Ogilvy & Mather Advertising Düsseldorf und Jürgen Klopp wissen, worauf es bei der WM ankommt.

Umsetzung/Lösung
Was bringt uns bei der WM weiter, was ist das Erfolgsrezept? Während ganz Deutschland und auch Jogi noch rätseln, hat Philips Celebrity Jürgen Klopp längst die Antwort: “Weltklasse Technik”. Und die hat nicht nur der Erfolgstrainer drauf, wie er durch ein lässiges Kunststück mit dem SensoTouch 3D beweist – die steckt auch im besten Rasierer von Philips.

Der Grund für den neuen TVC: Passend zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien bringt der niederländische Hersteller verschiedene SensoTouch-Modelle in einer speziellen WM-Edition auf den Markt. Zu ihrer werblichen Unterstützung setzt Philips erneut auf eine breit angelegte Kampagne mit dem Trainer von Borussia Dortmund in der Hauptrolle. Sie beinhaltet einen 20-sekünigen TV-Spot, zielgruppengerecht gestreute Online-Maßnahmen sowie ergänzende POS und Below-the-Line-Aktivitäten. Kampagnenstart ist am 7. Juni 2014.
nach oben | Zurück zur Übersicht