Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:bmwi.de
Anbieter/Agentur:Init AG für digitale Kommunikation
URLhttp://www.init.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 05.06.14)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.bmwi.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
eGovernment
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
Aufgabe/Briefing
Seit Mitte Mai begrüßt der zentrale Internetauftritt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) seine Besucher mit einem neuen Look & Feel.

Das Facelift der Startseite setzt modernste Anforderungen an zeitgemäße Regierungskommunikation im Internet um. Vor allem aber stellt das Webangebot nun auch die persönliche Handlungskompetenz des neuen Bundesministers Sigmar Gabriel in den Mittelpunkt.

Iinit richtete die Startseite konzeptionell und gestalterisch neu aus. Sie bietet nun mehr Informationen auf einen Blick.
Umsetzung/Lösung
So heben großzügigere Teaser-Formate mit einer lebendigeren Bildsprache wirtschafts- und energiepolitische Schlüsselthemen stärker hervor. Das steigert den Informationswert der Seite erheblich.

Ebenso demonstriert die neue Startseite den hohen Stellenwert sozialer Medien in der Online-Kommunikation des BMWi. Offen, nah und dialogbereit kommuniziert das Ministerium im Bereich „Social Media News“ aktuelle Aktivitäten in den sozialen Netzwerken Twitter, Facebook und YouTube.
Ergebnis/Erfolg
Auch wie die Nutzer die neue Startseite annehmen, evaluierte Init in den vergangenen Wochen für das BMWi. Das Ergebnis ist eindeutig: Die Neuausrichtung der Internetpräsenz ist ein voller Erfolg.
nach oben | Zurück zur Übersicht