Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:airbusgroup.com
Anbieter/Agentur:Aperto AG
URLhttp://www.aperto.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 21.07.14)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.airbusgroup.com
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Verkehr
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett
Auftraggeber
Airbus Group
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Magnolia CMS
Aufgabe/Briefing
Mit seiner neuen Corporate Website präsentiert sich das größte Luft- und Raumfahrtunternehmen Europas als technologischer Innovationsführer. Aperto hat als Digitalagentur bereits die Neueinführung der Marke Anfang 2014 unterstützt und nun die innovative und mehrsprachige Corporate Site www.airbusgroup.com auf Magnolia CMS einem umfassenden Relaunch unterzogen, um eine hochmoderne und mobile Kundenplattform zu schaffen.

Ziel war es, eine perfekte Plattform für die vielfältigen Inhalte und Dialogangebote der Airbus Group zu schaffen. Die Herausforderung dabei: eine innovative und einprägsame digitale Corporate Identity zu entwickeln, das Corporate Design digital zu übersetzen und mit einer „State-of-the-Art“ User Experience zu verbinden.
Umsetzung/Lösung
Egal ob Desktop, Tablet oder Smartphone: Die neue, selbstbewusste Gestaltung der Website ermöglicht durch Responsive Design eine „Seamless Brand Experience“ auf allen digitalen Endgeräten – natürlich auch „touch-friendly“. Die Seite bietet Raum für eine großzügige und magazinartige Darstellung von Geschichten, Bildern und Fakten aus der Welt des Fliegens – ohne die inhaltlichen und visuellen Details aus dem Blick zu verlieren. Aperto entwickelte ein Storytelling-Konzept, das den Konzern und seine Handlungsfelder, Menschen, Technologien, Ideen und Visionen für die Zukunft der Luftfahrt erlebbar und auf sozialen Medien teilbar macht. Besonderes Highlight: Zum Start inszeniert Aperto mit einem Brand Special (www.airbusgroup.com/wemakeitfly) die Marke besonders emotional, audiovisuell und interaktiv.

An schnellen Fakten Interessierten wie Investoren, Journalisten, Bewerbern oder auch der internen Mitarbeitern bietet die Seite durch Such-, Filter- und Teasermodule einen effizienten Zugang zu Informationen. Die Führung der User geschieht kontextuell über den Inhalt, eine mehrschichtige „Off-Canvas“-Navigation gibt jederzeit direkten Zugriff auf alle Ebenen der Website. Interaktive Grafiken stellen zum Beispiel im Investor Relations-Bereich komplexe Sachverhalte verständlich dar. In der vollständig überarbeiteten Media Gallery stehen hochauflösende Videos, Presskits und Bildmaterial zum Download bereit.

Mit sogenannten „SmartRelay“-Modulen können konzernweit Inhalte wie Jobangebote, der Aktienkurs oder Key-Facts auch von unabhängigen Webseiten der Airbus Group Unternehmensbereiche einfach eingebunden werden.

Die Website basiert technisch auf der neuesten Version des Content Management System (CMS) Magnolia – eine der ersten Seiten überhaupt, die mit dieser für eine Bedienung auf Touch-Geräten zukunftweisenden Version erstellt wurden und die es möglich macht, das komplette Nutzererlebnis von Desktop bis Mobile abzurufen. Für Aperto stand dabei besonders die „Editor Experience“ im Fokus: Im neuen Airbus Group Backend lassen sich dank eines modularen Systems aus Inhaltsbausteinen Artikel für die Redakteure schnell und flexibel aufbereiten, z.B. auch mit automatischen Bildanpassungen für hochauflösende Endgeräte und unterschiedlichste Darstellungsformate. Das CMS ermöglicht flexibles Agenda Setting: Man kann jederzeit Inhalte und Module umsortieren, kontextualisieren, flexibel editieren oder erweitern. Mit voller visueller Kontrolle über das Endergebnis.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht