Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:vaudevisions.com
Anbieter/Agentur:Twt Interactive Group
URLhttp://www.twt.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 06.08.14)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.vaudevisions.com/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Vaude Sport GmbH & Co. KG
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
TYPO3
Aufgabe/Briefing
Die Twt Interactive Group realisiert den Relaunch der Fotoplattform vaudevisions.com des Outdoor-Ausrüsters Vaude. Auf der Website Vaude Visions bietet Vaude Bilder kostenlos zum Download an. Neben der technischen Umsetzung auf TYPO3-Basis sorgte Twt für das Hosting und das Qualitätsmanagement.

Im Juli konnten Profifotografen und ambitionierte Hobbyfotografen ihre besten Bilder einschicken. Neben 10.000 Euro in bar für den ersten Platz, werden die Plätze 2 bis 20 mit einem Fotografen-Auftrag bei Vaude sowie einer Sony NEX-6 Kamera und vielen anderen tollen Preisen prämiert. Doch auch für diejenigen, die Ihre Stimme einem Bild geben, lockt die Verlosung einer Reise nach Chile für 2 Personen. Auch in Zukunft wird Vaude weitere Verlosungen mit tollen Preisen anbieten.
Umsetzung/Lösung
Die Bilder auf vaudevisions.com können von allen Usern in verschiedenen Auflösungen heruntergeladen werden. Die neue Website macht ein einfaches und flexibles Pflegen und Anlegen verschiedenster Seiten bzw. Aktionen im TYPO3 Backend möglich.

Die Outdoor-Fotografien können über die sozialen Netzwerke Facebook, Pinterest, Google und Twitter geteilt werden. So setzt sich ein Overall-Rating aus den direkten Votings über den Stern und die Social Media-Wertungen zusammen und Nutzer können die Bilder direkt nach Beliebtheit sortieren. Das neue Design und der integrierte Photo Contest sind große Anreize sowohl für aufstrebende als auch für etablierte Outdoor-Fotografen.
nach oben | Zurück zur Übersicht