Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Universal Channel
Anbieter/Agentur:Heye GmbH
URLhttp://https://www.heye.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 01.12.14)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.universalchannel.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Vermarktung
Branche
Fernsehen/TV
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Kiosk,Andere Plattform
Auftraggeber
NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH
Aufgabe/Briefing
Asche, Blut und Porzellanscherben – das sind die Protagonisten der neuen Imagekampagne, die Heye für Universal Channel inszeniert hat. Aus ihnen werden an originalgetreuen Schauplätzen die Gesichter der Helden von Chicago Fire, Bates Motel und Devious Maids geformt – alles erfolgreiche US-Serien, deren neuste Staffeln immer exklusiv als erstes bei Universal Channel laufen. Unverwechselbar erkennt man auf dem Fußboden in einem ausgebrannten Raum den Feuerwehrmann Kelly Severide (Chicago Fire), dessen Gesichtszüge sich aus Asche und verkohlten Holzstücken herausheben. Ebenso den späteren Mörder Norman Bates (Bates Motel), dessen Gesicht in die frische Blutspur in einem Badezimmer gezeichnet wird. Und nicht zuletzt das Hausmädchen Zoila Diaz (Devious Maids), deren Konterfei aus weiß-blauen Porzellanscherben sich vom edlen Parkettboden abhebt.
Umsetzung/Lösung
Die TV Spots, die seit 29. November zu sehen sind, werden durch eine umfangreiche Digitalkampagne verlängert. Heye entwickelte dafür Online-Banner, Prerolls und zwei Kampagnen-Mircosites - B2B und B2C. Printanzeigen sowie PR-Maßnahmen sind geplant und werden die Kampagne in Kürze ergänzen. Die gesamte Imagekampagne umfasst ein Mediavolumen von über 1 Mio. Euro.
Die 30-Sekünder werden auf den Sendern der Sky-Gruppe, auf eigenen Kanälen von Universal Networks International (13th Street, Syfy, E! Entertainment, Universal Channel) sowie auf Tele 5 und Servus TV geschaltet.
nach oben | Zurück zur Übersicht