Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Ausbildungs- und Fachkräfteportal "Zukunft in Forst"
Anbieter/Agentur:Sesinta Interactive GmbH
URLhttp://www.sesinta.de
E-Mailinfo@sesinta.de
Tel.+49 69 90754-222
StrasseHanauer Landstr. 198
PLZ60314
OrtFrankfurt

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 09.12.14)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://fachkraefteportal.zukunftinforst.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
eGovernment,Marketing
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett
Auftraggeber
IBI - Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft
Projektleiter beim Auftraggeber
Prof. Dr. Wilfried Hendricks
Projektleiter beim Anbieter
Conni Sigmund
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
Responsive Design
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
SixCMS
Aufgabe/Briefing
Realisierung eines Ausbildungs- und Fachkräfteportals für die Stadt Forst(Lausitz). Das neue Forster Ausbildungs- und Fachkräfteportal bietet eine Übersicht zu Praktika, Ausbildungsplätzen und Jobangeboten für Fachkräfte in Forst(Lausitz) und Umgebung. Rückkehrwillige und Neuzuwanderer erhalten zusätzlich hilfreiche Informationen, um (wieder) Fuß zu fassen.
Umsetzung/Lösung
Sesinta Interactive konzipierte eine nutzerfreundliche Informationsarchitektur und gestaltete das Portal in einem modernen gradlinigen Screendesign.

Damit das Portal auch auf mobilen Endgeräten optimal dargestellt wird, wurde es mit Responsive Design umgesetzt.

Technisch hat Sesinta Interactive das Portal auf Basis des Content Management Systems SixCMS realisiert. Über SixCMS können Unternehmen der Region Forst(Lausitz) selbständig Praktikumsplätze einstellen und ihre Unternehmens-daten inkl. Videos mühelos selbst pflegen.

Ausbildungsplätze und Jobangebote werden über eine extra programmierte Schnittstelle zur Datenbank der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit in das Forster Ausbildungs- und Fachkräfteportal importiert.

Eine interaktive zoombare Karte mit Filtern nach Branche und Praktikumsart – basierend auf einer Integration von OpenStreetMaps – erlaubt eine komfortable Recherche nach Praktikumsplätzen in der näheren Umgebung.
Ergebnis/Erfolg
Prof. Dr. Wilfried Hendricks vom IBI resümierte: „Wem die Zukunft offen stehen soll, der muss sich in der Gegenwart aktiv präsentieren. Entsprechend können Unternehmen und öffentliche Einrichtungen in der Region Forst mit dem Portal auf sich aufmerksam machen. Individuelle Logins für die registrierten Unternehmen ermöglichen, den Pflegeaufwand seitens der Verwaltung minimal zu halten. Mit der Schnittstelle zur Agentur für Arbeit konnten wir das Angebot auf dem Portal noch attraktiver gestalten. In der Entwicklung des Portals sind wir durch Sesinta Interactive in jeder Phase des Projekts vorbildlich betreut worden."

Budget
bis 50.000 Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht