Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Online-Schaumfräskonfigurator
Anbieter/Agentur:brainbits GmbH
URLhttp://www.brainbits.net
E-Mailausschreibungen@brainbits.net
Tel.0221-589808-0
Fax0221-589808-11
StrasseAlpenerstraße 16, Haus 2
PLZ50825
OrtKöln

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 12.12.14)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.hoffmann-group.com/de/services/betriebseinrichtungs-service/eform.html
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Industrie
Anwendungsbereich
eCommerce
Zielplattform
Web,Pad/Tablett
Auftraggeber
TECSAFE GmbH
Projektleiter beim Anbieter
Patrick Schuh
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Symfony, Ext JS, Node.js, Bootstrap
Aufgabe/Briefing
Bereits 2005 entwickelte brainbits für die Hoffmann Group die erste Version des Online-Schaumfräskonfigurators eForm. Seitdem hat sich die Hartschaumeinlage für die Organisation und Vollständigkeitskontrolle von Handwerkzeugen in Werkstätten vom Nischenprodukt zum Standardartikel entwickelt.Entsprechend sind die Anforderungen an das Planungs-Tool gestiegen, vor allem was Usability und Geschwindigkeit betrifft.
Umsetzung/Lösung
brainbits entwickelte gemeinsam mit Tecsafe eines der aktuell innovativsten und meistbeachteten B2B-Online-Tools für die Werkzeugbranche: den Online-Schaumfräskonfigurator „eForm“. Der browserbasierte Editor ermöglicht die effektive Planung und Produktion von individuellen Schaumeinlagen für die Organisation von Handwerkzeugen in Werkstätten.

In eForm hat der Benutzer Zugriff auf tausende Werkzeugkonturen, die er per Drag & Drop auf einem virtuellen Schaum anordnen kann.

Durch die fotorealistische Darstellung erhält der Anwender bereits vor Bestellung des Schaums einen exakten Eindruck des individuell für ihn gefertigten Produkts.

Dank hilfreicher Zusatzfunktionen wie Gruppieren, automatischer Ausrichtung, gleichmäßiges Verteilen, Griffmuldenwerkzeug, Laserbeschriftung und ständige Kollisionskontrolle können auch komplexe Schäume schnell und präzise geplant werden.

Ein lückenloser Workflow sorgt anschließend dafür, dass die Planungsdaten vom Editor über die Qualitätskontrolle bis hin zur Fräsmaschine vollständig digital weiterverarbeitet werden können. Das ist die Grundlage für die effiziente Produktion kleinster Stückmengen.

eForm wird für die Planung von Großprojekten verwendet, in denen oft viele tausend Schäume für die Einrichtung von vielen hundert Schubladen betrachtet werden müssen.

Die Projektverwaltung in eForm ist auf das Management komplexer Projekte ausgerichtet. So können die Layouts entsprechend ihrem Bestimmungsort in einer frei definierbaren Hierarchie angelegt, Schrank- und Schubladenvorlagen verwendet und Layouts beliebig kopiert und verschoben werden.

Auch Werkzeuge, die nicht im Katalog hinterlegt sind, können bei der Planung von Schaumeinlagen berücksichtigt werden. Hierfür steht der innovative Smartphone-Scan zur Verfügung.

Der Benutzer verbindet sein Smartphone per QR-Code mit dem System, fotografiert das Objekt und überträgt das Foto an den Server. Wenige Augenblicke später steht die automatisch erkannte Kontur des Objekts für die Planung im Editor bereit.

Die geplanten und automatisch kalkulierten Schaumeinlagen können über den integrierten Warenkorb sofort bestellt werden.
Ergebnis/Erfolg
Seit Einführung verzeichnen die individuellen Schaumeinlagen konstant steigende Bestellzahlen. Seit Live-Gang der zweiten Version des Schaumfräskonfigurators hat sich der Absatz mehr als verdoppelt. Mittlerweile macht er die Hälfte des Gesamtumsatzes aus.

Außerdem hat die Spitzenlösung für die Online-Planung von Schaumeinlagen auch andere Hersteller überzeugt. So setzen neben Hoffmann mittlerweile namhafte Hersteller wie CIMCO, Stahlwille oder Raaco auf das System.
Budget
über 1 Mio Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht