Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Online-Shop Lemoboo
Anbieter/Agentur:COMMERCE4 GmbH
URLhttp://www.commerce4.de
E-Mailm.weber@commerce4.de
Tel.+49 (0) 25 63 - 90 555 79
Fax+49 (0) 25 63 - 90 555 76 m.weber@COMMERCE4.de | www.COMMERCE4.de
StrasseDufkampstraße 40
PLZ48703
OrtStadtlohn

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 22.12.14)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://lemoboo.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content),Usability / Qualitätssicherung,Performance Marketing z.B. SEM/SEO/SEA,Vermarktung
Branche
Handel
Anwendungsbereich
eCommerce
Zielplattform
Web,Pad/Tablett
Auftraggeber
Lemoboo AG
Projektleiter beim Auftraggeber
Nikolaus Rupp
Projektleiter beim Anbieter
Marco Bonkowski
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Matthias Terwei
Laura Deitert
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Shopware
Aufgabe/Briefing
Das von Anfang an gesteckte Ziel war professionell und ambitioniert: Ein Online-Einrichtungshaus zu schaffen, welches sich in Qualität und Service deutlich von den Mitbewerbern abhebt. 
Dabei stellt die Shopware Enterprise nicht nur das Frontend für den Kunden da, sondern ist führendes System im gesamten Unternehmensumfeld. Umfangreiche Im- und Exporte von und zu Drittsystemen, zahlreiche Modulentwicklungen und individuelle Feature für Produktpräsentation, Crossselling und Kaufprozess sollten einen Shop schaffen, der alles andere ist als „out of the box“.
Umsetzung/Lösung
1. Benutzerführung
Der beratungsstarke Shop führt seine Kunden mit übersichtlicher Navigation und effektiven Filtern zum gesuchten Produkt. Passive Hilfen, wie Maße, Konfigurationsmöglichkeiten oder die Anzeige passender Zubehöre ermöglichen eine selbstständige Zusammenstellung des Artikels. Zusätzlich können via Livechat, Telefon oder E-Mail in einem persönlichen Beratungsgespräch die offenen Fragen mit den Fachleuten von lemoboo geklärt werden.

2. Usability
Die Benutzerführung ist klar und eindeutig. Der konsequente Einsatz von Call to action-Elemente, flankierende Angebote über spezielle Crossselling-Regeln und umfangreiche Such- und Filterfunktionen sorgen für eine optimale Kundenführung im Kaufprozess und so zu einer Optimierung der Conversion.

Dieses selbst gesteckte Ziel wurde bereits zweimal durch eine Platzierung beim Shop Usability-Award bestätigt.

3. Konfigurator
Eine Miniküche mit 1,2 Meter Breite bietet A wie Armatur bis Z wie Zubehör acht Konfigurationsmöglichkeiten. Mit jeder Auswahl ändert sich automatisch der angezeigte Preis, damit der Interessent den Kostenüberblick behält. Beim Checkout werden sinnvolle Zubehöre als Vorschlag eingeblendet, die andere bei ähnlichen Käufen dazu bestellt haben. In der Kategorie Sauna hilft ein mehrdimensionaler Filter die Auswahl einzuschränken und führt mit wenigen Klicks zum idealen Modell.

Konfigurator
Möbel gibt es in unterschiedlichen Farben, Maßen und Ausführungen. Ein intelligent überlegter Filter ordnet die Varianten dem Hauptartikel zu.

• Verschiedene Filter zur Verwaltung der Varianten
• Vergabe eigener Produktmerkmale, nach denen sortiert werden soll
• Steigerung der Beratungsqualität, da auch nach Preis oder Marke gefiltert werden kann

Payment
Rechnungskauf gehört zu den beliebtesten Zahlungsoptionen. Vier von zehn Kunden haben ein PayPal-Konto und wählen am liebsten die Option. Gefolgt von Kartenzahlung mit Visa oder Mastercard. Mit und ohne EC-Karten gibt es ebenfalls verschiedene Möglichkeiten der Sofortüberweisung. Ein Finanzierungsangebot rundet die umfangreiche Auswahl bei lemoboo ab.

• Einbettung unterschiedlicher Paymentdienste
• Entwicklung eigener Payment-Schnittstellen

Social Media-Integration

Um den Kontakt zu den Kunden zu halten und Neukunden zu gewinnen, bieten die Sozialen Netzwerke ideale Voraussetzungen. lemoboo nutzt diese, um spezielle Aktionen, Wettbewerbe und Sonderaktionen zu kommunizieren. Eine breite und aktive Fangemeinde nimmt dieses Angebot von lemoboo wahr und nutzt Facebook & Co. regelmäßig und aktiv.

• Einbettung der Facebook-, twitter-Profile
Ergebnis/Erfolg
Der Shop wurde 2x für den Usability Award nominert.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht