Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Online-CI und Website für Terrania Einkaufszentren
Anbieter/Agentur:CODE64
URLhttp://https://code64.de/projekt/terrania-ekz/
E-Mailservice@code64.de
Tel.+49 89 242188 62
StrasseSendlinger Straße 42
PLZ80331
OrtMünchen

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 04.11.15)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://ekzhorn.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Immobilien
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett
Auftraggeber
TERRANIA GmbH
Projektleiter beim Auftraggeber
Bennett Pultuskier
Projektleiter beim Anbieter
Andreas Schauer, Geschäftsführer
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Lucia Schauer, Beratung & Strategie
Annette Schnellhammer, Art Direction
Anastasia Sevastyanova, Screendesign
Sven Hofmann, Web Development
Claus Gehrke, Web Development
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
Webbasiert
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
HTML5, CSS3, jQuery, WordPress
Aufgabe/Briefing
Entwicklung eines Dachkonzepts und Corporate Design für die Nahversorgungszentren des international tätigen Immobilienunternehmens Terrania in München.
Umsetzung/Lösung
Look & Feel entsprechen einem modernen zeitgemäßen Webdesign. Auch das Logo wurde von CODE64 neu konzipiert und ist mit seinem roten Punkt zentrales Gestaltungselement, das sich individuell auf die verschiedenen Zentren adaptieren lässt. Für das Objekt EKZ HORN sind es die Bahnen der gegenüberliegenden, traditionsreichen Pferderennbahn.

Das moderne Flat Design wirkt klar und ist auf Anwenderfreundlichkeit fokussiert. So werden die Menüelemente ab einer bestimmten Position im Fenster fixiert und scrollen nicht mit dem übrigen Seiteninhalt weg, was die Usability verbessert und zum Verweilen einlädt.

Kernbereich der Seite ist der interaktive Lageplan, der kundenseitig komplett verwaltet werden kann. Das eigens für die Administration der verschiedenen Center entwickelte Backend-Tool verfügt über eine dynamische Editierfunktion aller Grafiken, Belegung mit Hotspots sowie freie Farbwahl. Sogar skalierbare SVG-Grafiken können direkt im Backend bearbeitet und in verschiedenen Formaten ausgespielt werden.

Der Auftritt ist mittels Responsive Webdesign für mobile Endgeräte angepasst und auch mit der Immobiliendatenbank des Unternehmens verknüpft.
Ergebnis/Erfolg
Shops und Ladengeschäfte von bundesweit über 34.000 qm Einkaufsfläche werden attraktiv und informativ für die Besucher, Mieter und potenzielle Mieter präsentiert.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht