Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:frauen-verbinden.de
Anbieter/Agentur:G+J Corporate Editors
URLhttp://www.corporate-editors.com/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 21.12.15)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
https://www.frauen-verbinden.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Internetverlage
Anwendungsbereich
Publishing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Messe München GmbH
Aufgabe/Briefing
Die Messe München hat G+J Corporate Editors mit der Entwicklung eines neuen Networking-Portal für Frauen entwickelt. Die Microsite www.frauen-verbinden.de bietet neben redaktionellen Inhalten die Möglichkeit, sich über Themen wie Wirtschaft und Management auszutauschen. Schirmherrinnen des Projektes sind Ilse Aigner, Stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Bayern und Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie sowie Petra Reiter als Schirmherrin der Stadt München. Der Online-Auftritt unterstreicht das Leitmotiv „Connecting Global Competence“ der Messe München, deren Ziel es ist, international zugkräftige Messestandorte mit besonderen Messeservices zu verbinden.
Umsetzung/Lösung
G+J Corporate Editors wirkte bei der Konzeptentwicklung des Portals mit, hat den Markenauftritt sowie das Design des Portals entwickelt, sowie die Microsite mit interaktiven Community-Elementen programmiert. Die Netzwerkerinnen finden neben Features zu den einzelnen Persönlichkeiten eigens von Corporate Editors produzierten Video-Content vor. Pünktlich zum 1.12.2015 ging die Microsite online.
nach oben | Zurück zur Übersicht