Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Online-Plattform für FC Bayern München
Anbieter/Agentur:diva-e Digital Value Enterprise GmbH
URLhttp://www.diva-e.com
E-MailBirgit.HausmannMrsic@diva-e.com
Tel.+49 (0)721-92060-702
StrasseLudwig-Erhard-Allee 20
PLZ76131
OrtKarlsruhe

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 04.02.16)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.fcbayern.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung,Performance Marketing z.B. SEM/SEO/SEA
Branche
Freizeit,Internetangebote,Sport
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment,Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
FC Bayern München AG
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Hippo CMS
Aufgabe/Briefing
Die FC Bayern München AG (www.fcbayern.de) hat die diva-e Digital Value Enterprise GmbH (www.diva-e.com) mit der Konzeption, Gestaltung und Realisierung ihrer neuen Online-Plattform beauftragt. In einem umfassenden zweistufigen Auswahlprozess überzeugte diva-e insbesondere durch tiefes CMS- und User Experience-Know-How, einen individualisierten Konzept- und Umsetzungsansatz, langjährige relevante Projekterfahrungen inklusive zielorientierter und partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit anderen Dienstleistern sowie enorme Passion für die gestellten Aufgaben. Für den Rekordmeister aus München konzipiert, entwickelt und realisiert diva-e ein individualisiertes CMS auf der Grundlage von Hippo als „Herzstück“ für die Content-Aktivitäten auf digitalen Kanälen sowie das Frontend der neuen Online-Plattform.
Umsetzung/Lösung
Der Go-Live der neuen Online-Plattform ist für den Sommer 2016 geplant. Das neue CMS und die Online-Plattform werden mittels agiler Verfahren entwickelt und implementiert. Multichannelfähigkeit, ein starker Fokus auf Nutzungssituationen und -kontexte, neue Personalisierungsmöglichkeiten in Harmonisierung mit der SAP-Welt des FC Bayern sowie eine weltweit sehr performante Auslieferungsarchitektur sind Primärziele der neuen Systemwelten für die Konfiguration und Ausspielung von Inhalten.
Ergebnis/Erfolg
„Wir sind sehr glücklich, die neue Online-Plattform für die FC Bayern München AG realisieren zu dürfen.“, sagt Axel Jahn, CEO der diva-e Digital Value Enterprise GmbH. „Schon beim ersten Gespräch war zu spüren, dass sich der FC Bayern auch im Digitalbereich allerhöchste Ziele steckt und auf Champions League Niveau spielt. In der diva-e vereinen wir absolute Spezialisten aus allen digitalen Themenbereichen und haben für diese herausfordernde Aufgabe ein bis in die Haarspitzen motiviertes Expertenteam aufgestellt.“

Stefan Mennerich, Direktor Digitale Medien, Medienrechte und IT beim FC Bayern München, sagt: „Im Rahmen unserer Digitalstrategie wird diva-e Konzeption, Design und Frontendentwicklung liefern, das Content Management System implementieren und gewissermaßen als ‚Knotenpunkt‘ für das internationale digitale Dienstleisternetzwerk des FC Bayern fungieren. Die Erfahrungen und Referenzen in Bezug auf die digitale Wertschöpfungskette haben in diesem Bieterprozess den Ausschlag für diva-e gegeben.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht