Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Neue Zürcher Zeitung - Relaunch eines bestehenden Webshops, Integration von Drop Shipping-Funktionalitäten
Anbieter/Agentur:7thSENSE GmbH
URLhttp://www.7thsense.de/case-study/detail/nzz-libro.html
E-Mailinfo@7thsense.de
Tel.07121 6971010
Fax07121 6971030
StrasseWilhelmstr. 25
PLZ72764
OrtReutlingen

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 23.02.16)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.nzz-libro.ch/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung,Performance Marketing z.B. SEM/SEO/SEA,Vermarktung
Branche
Zeitungsverlage
Anwendungsbereich
eCommerce,Publishing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Neue Zürcher Zeitung
Aufgabe/Briefing
Das Ziel des Projekts „NZZ Libro“ bestand darin, den bisherigen, technisch veralteten Online-Shop durch eine moderne E-Commerce-Plattform mit hoher Erweiterbarkeit – und somit Zukunftssicherheit - zu ersetzen. Dazu zählen unter anderem auch Möglichkeiten zur direkten Einbindung von Multimedia-Inhalten, Leseproben und der Erwerb von eBooks.
Umsetzung/Lösung
Der Shop basiert auf der Magento Enterprise Edition 1.12. Das ursprüngliche Design wurde von unserem langjährigen Partner Mediastyles in Zusammenarbeit mit der NZZ und 7thSENSE bestimmt. In einem im September 2013 durchgeführten Relaunch wurde dieses Design dann noch einmal überarbeitet und an die einheitliche CI der Neuen Zürcher Zeitung angepasst. Der Shop verfügt über fünf regionsspezifische StoreViews für die Schweiz, Deutschland, Österreich, Europa und den Rest der Welt.

Bereits die Startseite lädt mit einem Produktslider sowie besonders erwähnenswerten Büchern Rezensionen und Veranstaltungsterminen zum Stöbern und Informieren ein. Termine, Rezensionen und News werden dabei automatisch anhand der jeweiligen Kategorisierung grafisch ausgezeichnet. Damit macht die Startseite dann auch gleich bewusst, dass es sich bei dem Shop von NZZ Libro nicht einfach nur um eine weitere Verkaufsplattform, sondern vielmehr um eine vollwertige Verlagswebseite handelt, die seine interessierten Besucher begeistern will.

Dies wird dann auch auf den Produktseiten deutlich. Neben den üblichen Inhalten wie Bildern und Kurzbeschreibungen können bei jedem Buch in jeweils eigenen Reitern kostenlose Leseproben durchgeblättert, hochauflösende Cover in Druckqualität heruntergeladen und Termine zu thematisch passenden Veranstaltungen eingesehen werden. Ebenfalls können zu jedem Buch Videos eingestellt werden – sowohl von externen Quellen wie YouTube, als auch direkt auf dem NZZ Libro-Server gehostete. Ein Auszug aus dem Profil des Autors oder der Autorin verlinkt bei jedem Buch auf deren Komplettprofil. Dieses bietet dann auch einen Überblick über alle jeweiligen, bei NZZ Libro erschienenen Werke.

Bücher können sowohl ganz klassisch als physikalische Ausgabe, als auch als eBook gekauft werden. Hierfür wurde auch die Möglichkeit geschaffen, eine oder beide Varianten direkt von derselben Produktseite aus in den Warenkorb zu legen. Der Download der eBooks läuft dabei über den Anbieter readbox und ist einfach über einen Link aus der Bestätigungsmail oder dem Benutzerkonto heraus möglich. Für Journalisten und Medienvertreter besteht außerdem die Möglichkeit, ihren Benutzeraccount zu einem Rezensions-Account aufzuwerten und so einzelne Rezensionsexemplare gratis bestellt zu bestellen.

Für die Datenpflege wurde außerdem eine eigene Schnittstelle entwickelt, mit der die Buchdaten über das im Bibliotheks- und Verlagswesen übliche ONIX-Format in Magento importiert werden können. Zusätzlich dazu haben wir eine Möglichkeit geschaffen, die Kundendaten direkt in ein SAP-CRM-kompatibles CSV-Format zu exportieren und so die Kundenpflege über das CRM-System der Neuen Zürcher Zeitung stark zu vereinfachen.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht